Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Du bist auf der Suche nach interessanten Blogs, die du auf deinem Blog vorstellen kannst? Du suchst nach Gastbloggern? Dann ist dieses Forum genau richtig für dich.
Zuständiger Mod: Evanesca

Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon laura2210n » Mi 22. Mai 2013, 10:23

Hallo! :D Ich wurde gestern gefragt, ob ich interesse an gegenseitigen Gastartikeln hätte.
Mein Blog ist noch relativ neu und ich habe erst wenig Erfahrungen, was das Bloggen generell betrifft.
Habt ihr schon einmal einen Gastartikel verfasst? :D
Ich hätte Interesse, aber ich weiß gar nicht, worüber ich schreiben könnte :?
Mein Blog umfasst die Themen Beauty, Fashion, Lifestyle und so Zeug :lol:
Lg, Laura
laura2210n
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 22:46

Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Sponsor
 

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon anna_sofie » So 26. Mai 2013, 13:11

Ich habe noch keinen verfasst, aber ich denke das kommt immer drauf an, was für Themen auf dem Blog auf dem du den Beitrag veröffentlich willst behandelt werden:).
Du hast Lifestyle und Fashion, also wäre es am logischsten, wenn du auf einem Blog mit ähnlichen Themen auch einen Gastbeitrag veröffentlichst.
anna_sofie
Pendler
 
Beiträge: 56
Registriert: Di 7. Mai 2013, 21:32

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon Quentina » So 14. Jul 2013, 20:30

Ich werde diese "Gastartikel" auch für meinen Blog einführen, jedenfalls habe ich da schon eine Idee :)

Wenn dich jemand bittet, auf seinem Blog einen Beitrag zu schreiben, sollte dieser natürlich mit dem Thema des Blogs zu tun haben und ich finde es nicht unbedingt wichtig, dass deiner das selbe Thema beinhaltet. Im Gegenteil. So kannst du dich sogar zu etwas äußern, zu dem du dich auf deinem Blog womöglich nie äußern würdest.
Fast 30 und dann eine Zahnspange? Klar!
Meine Leben mit Zahnspange
Benutzeravatar
Quentina
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 09:14

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon summer31 » Mo 15. Jul 2013, 18:53

Ich veröffentliche grundsätzlich keine Gastartikel. Es ist mein Blog und deshalb sollten die Blogbeiträge auch von mir kommen. Vielleicht bin ich nicht einverstanden mit dem Inhalt - mit dem Schreibstil o.ä.. Auch hätte ich Angst das der Beitrag vielleicht nicht Unique ist. Hiefür müsste ich dann ja die Verantwortung tragen. Dies ist mir alles zu unübersichtlich, deshalb schreibe ich lieber selber.
http://summersprodukteblog.blogspot.de/
oder auch hier
http://blog-test24.de/

ich freue mich über jeden Leser meiner Blogs
summer31
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 12:39

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon Hatemeorloveme » Mo 15. Jul 2013, 23:29

ich habe Gastartikel zu Themen, ueber die ich "Fachwissen" habe, fuer andere Blogs geschrieben, da ich forensische Psychologie studiere, hab ich fuer eine befreundete Bloggerin ueber Serienkiller eine ganze Blogreihe geschrieben.

Da ich ausgewandert bin (2 mal, einmal nach England und nun in die USA), habe ich fuer einen anderen Blog eine Reihe zum Thema Auswandern verfasst.

Beide Bloginhaber kenne ich sehr gut und wir haben zusammen ausgearbeitet, was mein Blogbeitrag beinhalten soll.
Hatemeorloveme
Weltreisender
 
Beiträge: 993
Registriert: Do 30. Aug 2012, 19:30
Wohnort: Fort Carson, Colorado Springs, Colorado, USA

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon ceresfoodloving » Do 1. Aug 2013, 12:39

ich habe bis her keinen verfasst aber das wird sich in den nächsten vier Wochen ändern ;D Eine Buchvorstellung wird auf jeden Fall dabei sein. Ich werde mich also dem Stil der Bloggerin anpassen, damit mein Artikel kein Fremdkörper ist.
Dann sollte ich auch noch einen Gastartikel in nächster Zeit bekommen :)

Ich finde, dass Gastartikel eine gute Verknüpfung zwischen den Bloggern sind. Beide Seite profitieren davon! Auf diese Weise bin ich schon auf gute Blogs gestossen ;D
Du weißt nicht, was es heute zu essen geben soll? Kein Problem! Hier findest du leckere, einfache und vegane Rezepte! ;D

Möchtest du dein Lieblingsrezept mit anderen Menschen teilen? Kein Problem! Schicke uns einfach eine PN! ;D
ceresfoodloving
Vielfahrer
 
Beiträge: 415
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 00:19

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon Evanesca » Do 1. Aug 2013, 12:41

Ich werde demnächst meinen ersten Gastartikel schreiben und freue mich schon darauf.

Die Vernetzung, die dadurch erzeugt wird, ist unglaublich und ich finde es schön, mit Bloggern zusammenzuarbeiten. Statt des Konkurrenzdenkens wird damit Gemeinschaftlichkeit erreicht und das ist ein völlig anderes Erlebnis.
--- Wir nehmen Abschied von Flowergirly, die uns viel zu früh verlassen musste. ---
Benutzeravatar
Evanesca
Vielfahrer
 
Beiträge: 412
Registriert: So 4. Nov 2012, 18:31
Wohnort: Mainz

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon mark20123 » Mo 5. Aug 2013, 13:18

Nein :D
Aber ich wuerde es gerne mal ausprobieren
Mein blog umfast die gleichen Themen.
Ich haette sehr Lust dass wir uns gegenseitig Gastartikel schreiben ;)
Schreib mir vielleicht was in meinen Blog wenn er dir gefaellt und du Lust haettest einen Gastartikel zuschreiben.
www.yourhipsterlife.blogspot.de

Danke schonmal im Vorrraus

Mark
mark20123
Neuer Passagier
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 11:48

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon Pennylane » Mo 12. Aug 2013, 15:25

Ich habe schon mal einen Gastartikel geschrieben, und zwar für Pays des Merveilles. Mir hat das viel Spaß gemacht, besonders auch weil es ein Blog ist, den ich selbst seit Jahren sehr gerne lese :)
Am besten schreibt man einfach über ein Gebiet das auf beiden Blogs, also dem eigenen und dem fremden vertreten ist. Auch Tutorials, Rezensionen und Tipps bieten sich an- alles was dem Leser einen gewissen Mehrwert zu "Schönen Bildern" oder einem "normalen" Artikel bietet.

LG
Penny
Benutzeravatar
Pennylane
Vielfahrer
 
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 12:53

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon Himm3lblau » Fr 30. Aug 2013, 18:57

Ich habe bisher auch noch keinen Gastartikel geschrieben oder ähnliches und habe somit auch keinerlei Erfahrungen damit. Allerdings finde ich das ganze doch sehr Interessant :)
Himm3lblau
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 18:26

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon P.M. » Mi 4. Sep 2013, 00:40

Ich habe ein paar Gastartikel geschrieben. Das waren dann eher Sachen, worüber ich mehr Ahnung hatte, als der Fragende. Es macht schon Spaß und kann auch für den eigenen Blog ganz gut sein - muss es aber nicht! Ich persönlich veröffentliche Gastartikel, wenn mir der Inhalt gefällt. Also ich sehe einen Eintrag beispielsweise und finde es wichtig, dass ihn mehr Leute lesen; dann frage ich beim Autor, ob ich ihn auch bei mir veröffentlichen darf, mit Quellenangabe und Co. Ich freue mich natürlich, wenn jemand auch etwas Blogexklusives schreibt, aber bei so etwas kommt natürlich immer auf die Größe des Blogs an
Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten.

Blogspot-Hilfe-Community auf G+: https://plus.google.com/communities/110908772045475990831
P.M.
Pendler
 
Beiträge: 69
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 18:28

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon Cynder » Do 7. Nov 2013, 21:39

Hab schon öfters überlegt wie das wohl wäre, einen Gastartikel zu schreiben. Fände ich auf jeden Fall interessant :mrgreen:
Müsste dazu aber auch Näheres wissen..
Cynder
Vielfahrer
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 13:50

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon blogsash » Mi 4. Feb 2015, 20:50

Darf ich eigentlich auf ältere Beiträge antworten, wenn ich dazu etwas zu sagen habe??

Denke schon oder?!

In jedem Falle schreibe ich gelegentlich, sprich mehrmals im Monat, Artikel auf anderen Blogs. Ich bin vielmehr ein fester Autor eines anderen Blogs und es sind dann keine Gastartikel mehr. Obwohl in einem Blog reiche ich auch Gastartikel ein.

Es macht mir schon Spass, mich diesbezüglich zu beschäftigen und mich weiter zu entwickeln. Gastartikel nehme ich auch auf meinen Blogs auf, so dass immer mal wieder neuer Input reinkommt.

Ich finde, dass man sich viel Mühe geben muss, wenn man woanders auf einem fremden Blog bloggen möchte. Die Artikel müssen genauso gut sein, als wäre es das eigene Blog. Anfangs hatte ich noch so meine Bedenken, aber nachdem ich diese Phase überwunden habe, konnte ich damit leichter umgehen und mich nur auf das Schreiben konzentrieren.
Benutzeravatar
blogsash
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 20:44
Wohnort: Rostock

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon Kitchencouple » Mo 30. Mär 2015, 11:52

@Blogsash: Darf ich fragen was deine Motivation für Gastartikel ist? Schreibst du einfach weil du dich zu einem Thema ausführlich äußern möchtest oder besteht ein kommerzielles Interesse? Ich finde es immer spannend die verschiedenen Motivationen zu verstehen. Fände es auch super, wenn jemand einen Gastartikel bei mir schreibt.
Schaut mal vorbei auf www.kitchencouple.de - Kochrezepte für zwei Köche. So bleibt es in der Küche harmonisch
Kitchencouple
Pendler
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 11:23

Re: Gastartikel schreiben- habt ihr Erfahrungen damit? :)

Beitragvon blogsash » Di 31. Mär 2015, 23:42

@Kitchencouple,

vielen Dank für deine Frage und dein Interesse. Also, ich schreibe Gastartikel, wenn ich ein Thema habe, was ich ausführlicher behandeln und auf einem anderen Blog vorstellen kann. Auf einem Blog bin ich ein Autor, also etwas anderes als Gastartikelschreiber und meine Artikel erscheinen dann regulär mit anderen Beiträgen auf dem Blog. Das ist noch besser als Gastartikel.

Und zudem möchte ich ein wenig an meiner Onlinereputation machen und sie verbessern, wenn ich Gastartikel auf anderen Blogs schreibe. Ein guter Ruf für einen Blogger ist wichtig und durch Gastartikel kann man mitunter daran arbeiten. Auch durch das stetige Kommentieren woanders verbessert man den eigenen Ruf, wenn man immer sinnvoll kommentiert.

Wenn ich wirklich Themen im Überfluss habe und sie zu Blog bringen möchte, dann ist auch ein Gastartikel drin. Aktuell eher weniger, aber andere Zeiten werden noch sicher kommen :)
Benutzeravatar
blogsash
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 20:44
Wohnort: Rostock


Zurück zu Kooperationen unter Bloggern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron



© 2012 - Blog-Zug.com