Anfragen oder lieber noch mehr Reichweite?

Du möchtest Anderen von deinen Sponsoren erzählen oder bist auf der Suche nach einem? Du hast bereits erfolgreiche Kooperationen abgeschlossen, von denen du erzählen möchtest? Hier geht es rund um den finanziellen Aspekt des Bloggens, z.B. Blog-Sponsoring, Werbeeinnahmen & Affiliate-Marketing

Anfragen oder lieber noch mehr Reichweite?

Beitragvon yyymimiyyy » Fr 16. Jan 2015, 00:07

Huhu,
seit ein paar Wochen spiele ich mit dem Gedanken eine kleine Testreihe zu machen. Ich habe mir bereits fünf Anbieter heraus gesucht. Es geht um Boxen (ähnlich wie Beautyboxen) die ich testen möchte. Das doofe an vielen Boxen ist halt das man gleich ein Abo hat bei drei der fünf Boxen. Mir geht es aber um das einmalige testen der Boxen.
Deswegen war ich am überlegen diese Anbieter mal anzuschreiben und zu fragen ob ich eine einmalige Testbox ohne Abo erhalten könnte. Also um die Kosten geht es mir da nicht, nur um die Abos (auch wenn eine gratis box natürlich auch schön wäre).
Ich befürchte allerdings das meine Reichweite nicht groß genug ist um irgend welche Anfragen zu stellen. Derzeit habe ich monatlich rund 1200 Besucher und insgesamt (alle Plattformen) ca 330 Leser. Blogge aber auch schon seit 2012 weshalb diese Zahlen nicht gerade herausragend sind im Vergleich zu anderen genau so lang existierenden blogs.
Eigentlich wollte ich auch nie den ersten Schritt in Sachen Sponsoring machen. Ich dachte mir bei dem Thema halt immer das sich Interessierte Unternehmen schon bei mir melden würden wenn ich mit meinem Auftritt überzeugen kann. Diese Boxen zu testen fände ich aber wirklich super. Die günstigste kostet 10€ (ist auch ohne Abo) und die teuerste liegt glaube ich bei 35€ oder so. Die Kosten selbst zu tragen finde ich angenehmer da ich dann völlig ohne Vertrag bin und meine echte Meinung dazu sagen kann auch ohne schlechtem Gewissen weil ich die box günstiger oder kostenlos erhalten habe. Auch wenn man seine ehrliche Meinung sagen darf, fühlt man sich bei negativ ausfallenderer Kritik doch unwohl (sofern es was zu bemängeln gibt).
Glaubt ihr meine Reichweite ist schon ausreichend für solch eine Anfrage? Will mich auch nicht zum Affen machen weil ich kleines Würmchen um die Ecke komme und ein auf große Bloggerin mache :D
LG
yyymimiyyy
Vielfahrer
 
Beiträge: 223
Registriert: Di 6. Nov 2012, 18:55

Anfragen oder lieber noch mehr Reichweite?

Sponsor
 

Re: Anfragen oder lieber noch mehr Reichweite?

Beitragvon curvy ginger » Fr 16. Jan 2015, 01:15

auf der einen seite: sowas gibt es natürlich schon recht viel (sprich: haben die das nötig, dass du werbung machst?!)
auf der anderen seite: fragen kostet nix ;)

kannst es ja einfach mal versuchen.
und wenn du auch bereit wärst, die kosten selber zu tragen, könnte das ja überzeugen.

aber: ob die sich darauf einlassen, ist ja ne andere sache. denn meinst du, du kannst diese boxen beurteilen, wenn du sie nur EIN MAL bekommst? vielleicht hast du glück, erwischt eine gute. vielleicht aber auch nicht, oder gerade DER inhalt gefällt dir nicht..... was dann? manchmal kann man dinge ja erst nach einiger zeit / eingen malen gut beurteilen.

aber wie gesagt: versuchen kann man es ja.
curvy ginger
Vielfahrer
 
Beiträge: 370
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 14:49

Re: Anfragen oder lieber noch mehr Reichweite?

Beitragvon lisixyz » Fr 23. Jan 2015, 18:23

Ich hatte bei meinem alten Blog auch nur ca. 120 Leser und hab mich irgendwann überwunden zu fragen, durfte auch überall testen! Fragen kostet wirklich nichts! :)

Liebe Grüße,
Lisa
lisixyz
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:31

Re: Anfragen oder lieber noch mehr Reichweite?

Beitragvon foundmylovee » Mo 2. Mär 2015, 19:17

Fragen kostet nix! Habe viel weniger follower & blogge genauso lange, einfach weil ich mir bloglovin erst total spät geholt habe! Darauf achten die wenigsten!
foundmylovee
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 23:43


Zurück zu Kooperationen zwischen Bloggern und Unternehmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




© 2012 - Blog-Zug.com