Vergütung für PR-Mitarbeit

Du möchtest Anderen von deinen Sponsoren erzählen oder bist auf der Suche nach einem? Du hast bereits erfolgreiche Kooperationen abgeschlossen, von denen du erzählen möchtest? Hier geht es rund um den finanziellen Aspekt des Bloggens, z.B. Blog-Sponsoring, Werbeeinnahmen & Affiliate-Marketing

Vergütung für PR-Mitarbeit

Beitragvon Fanta4 » Mo 13. Apr 2015, 19:18

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen :)

Ich habe die Möglichkeit bei einer PR-Agentur als freier Mitarbeiter/Studentische Nebentätigkeit etwas auszuhelfen.
Meine Aufgabe bestünde nur darin nach passenden Blogs für Kunden zu suchen.

Was dürfte ich da als Stundenlohn vorschlagen ohne mich unter Wert zu verkaufen und ohne dreist zu wirken?
Meine Arbeit würde NICHT darin bestehen irgendwelche Artikel oder so zu schreiben. Es beschränkt sich rein auf Recherchearbeit.

Danke im voraus :)
Fanta4
Neuer Passagier
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 19:13

Vergütung für PR-Mitarbeit

Sponsor
 

Re: Vergütung für PR-Mitarbeit

Beitragvon Eljem » Mi 22. Apr 2015, 22:26

Wenn du dich stark für die Tätigkeit interessierst, vllt. schon ein paar Kontakte hast und du quasi mehr gibst, als du verdienst, dann würde ich dir 25€< nehmen, wie viel kann ich dir nicht sagen, da ich die Branche nicht gut kenne.

Wenn es dir nur darum geht, Geld zu verdienen, weil du diesen Job brauchst, um Wohnung, etc. bezahlen möchtest, und du deine Arbeit machst, weil sie "einfach" ist und du recherchieren kannst, dann ist der Mindestlohn deine Vergleichsline, als 8,50 (+ 5€ - 7€)
Eljem
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 01:01


Zurück zu Kooperationen zwischen Bloggern und Unternehmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




© 2012 - Blog-Zug.com