Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Du möchtest Anderen von deinen Sponsoren erzählen oder bist auf der Suche nach einem? Du hast bereits erfolgreiche Kooperationen abgeschlossen, von denen du erzählen möchtest? Hier geht es rund um den finanziellen Aspekt des Bloggens, z.B. Blog-Sponsoring, Werbeeinnahmen & Affiliate-Marketing

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon DieJai » Do 6. Sep 2012, 18:03

Wenn man auf den Reiter "Ausschreibung" klickt, dann kann man sehen, bis wann man sich noch bewerben kann, weil dort ein Datum angegeben ist.
Benutzeravatar
DieJai
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 18:00

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Sponsor
 

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon stati95 » Do 6. Sep 2012, 18:18

Ok - vielen Dank! :)
Wollt ihr mit mir brunchen? Dann besucht mich auf Brunch Time (http://lets-have-brunch.blogspot.de) und greift zu! Ich freue mich auf euch :)
stati95
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 43
Registriert: So 19. Aug 2012, 11:17

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon TheBookThief » Sa 8. Sep 2012, 15:37

Lovelybooks, vorablesen und buchbotschafter sind wirklich tolle Alternativen wenn man noch nicht massig Leser angesammelt hat. (:
Ansonsten ist es unterschiedlich ab wie viele Leser ein Verlag ein Exemplar vergibt. Es wird sicherlich aber auch auf mehr als das geachtet, ein Blog deren Rezensionen nicht gut genug sind bekommt sicherlich auch mal keines zugeschickt.

Ansonsten ist das anschreiben ganz einfach, einfach die Email Adresse, der Presseabteilung raussuchen meist unter Kontakt zu finden und dann eine Anforderung schreiben, am besten sich kurz vorstellen und den Blog und wieso man gerne dieses Buch lesen möchte. ;)

Droemer Knaur Verlag hat mir bereits ein Exemplar zugeschickt als ich nur knapp 30 Leser hatte.. Und auch so erreicht man mit unter 100 Lesern einige Verlage.

Was man nicht vergessen sollte ist die Postadresse bereits mit in die Mail zu schreiben. ;)
TheBookThief
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 16:09

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon stati95 » Sa 8. Sep 2012, 19:12

Super, vielen lieben Dank, TheBookThief! Werde mir deine Tipps zu Herzen nehmen! :)
Wollt ihr mit mir brunchen? Dann besucht mich auf Brunch Time (http://lets-have-brunch.blogspot.de) und greift zu! Ich freue mich auf euch :)
stati95
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 43
Registriert: So 19. Aug 2012, 11:17

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon punkelmunkel » So 9. Sep 2012, 14:18

huhu, am wochenende wurde ich das erste mal gefragt, ob ich ein rezensionsexemplar haben möchte, seit ich die 500 leser erreicht habe, kommen so langsam von ganz alleine verschiedenen anfragen von verschiedenen firmen.
vllt frage ich auch mal einen verlag an :-)
Benutzeravatar
punkelmunkel
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 34
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 20:47
Wohnort: München

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon KatieMcKatts » So 9. Sep 2012, 14:24

Bei mir geht es zwar nicht um Bücher sondern um Musik, aber letztendlich ist das ja auch ähnlich mit den Anfragen. :) Ich habe vor zwei Jahren zum ersten Mal bei der Top of The Blogs Jahrescharts Aktion mitgemacht. Dadurch sind dann verschiedene Verlage und Label auf mich aufmerksam geworden und schicken mir seitdem regelmäßig ungefragt CDs oder Downloads. Bei größeren Alben schreibe ich einfach die Plattenfirmen bzw PR-Menschen direkt an und frage. Entweder es klappt oder es klappt nicht.
KatieMcKatts
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 18:35
Wohnort: Osnabrück

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon Amixor33 » So 9. Sep 2012, 14:39

KatieMcKatts hat geschrieben:Bei mir geht es zwar nicht um Bücher sondern um Musik, aber letztendlich ist das ja auch ähnlich mit den Anfragen. :) Ich habe vor zwei Jahren zum ersten Mal bei der Top of The Blogs Jahrescharts Aktion mitgemacht. Dadurch sind dann verschiedene Verlage und Label auf mich aufmerksam geworden und schicken mir seitdem regelmäßig ungefragt CDs oder Downloads. Bei größeren Alben schreibe ich einfach die Plattenfirmen bzw PR-Menschen direkt an und frage. Entweder es klappt oder es klappt nicht.

:shock: *zum sabbern anfang* :D
Ich liebe CD's... sowas wäre godlike... =)

Ansonsten ist demnächst in Frankfurt die Buchmesse. Mal schauen ob's da etwas gibt. ;)
Benutzeravatar
Amixor33
Vielfahrer
 
Beiträge: 251
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:07
Wohnort: Hessen

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon Carlin » So 9. Sep 2012, 15:35

Also bei mir läuft das leider eher harzig mit dem Anfordern von solchen Sachen, vielleicht weil ich so ein Mix-Blog bin? :D
Carlin
 

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon TheBookThief » So 9. Sep 2012, 15:40

Carlin hat geschrieben:Also bei mir läuft das leider eher harzig mit dem Anfordern von solchen Sachen, vielleicht weil ich so ein Mix-Blog bin? :D


Kann durchaus sein, vielleicht wird dadurch befürchtet, dass deine Leser sich nicht für das Produkt interessieren oder so..
TheBookThief
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 16:09

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon Fantastische Lesetipps » Mo 17. Sep 2012, 23:23

Hallo,

ich habe meinen Blog erst seit knapp 4 Wochen und ich habe niemanden nach Rezensionsexemplaren gefragt, auch sonst nirgendwo mitgemacht um welche zu bekommen.
Ich habe lediglich meinen neuen Blog und eine Facebook Fanseite. Ich aktualisiere alles sehr oft, manchmal täglich und versuche natürlich meinen Blog etwas bekannter zu machen, was aber gar nicht so leicht ist.
Bisher habe ich schon 9 Rezensionsexemplare bekommen, weil die Autoren und auch ein Verlag auf mich zugekommen sind und angefragt haben, worüber ich mich natürlich sehr freue.
Selber würde ich wohl nicht um Rezensionsexemplare bitten oder welche anfordern (scheußliches Wort ;) )

Ich sehe es zudem als ein Geben und Nehmen - ich bekomme ein kostenloses Buch, das mich interessiert und im Gegenzug rezensiere ich das Buch und veröffentliche die Rezension dann auf verschiedenen Plattformen, verlinke, usw. Das ist fair für beide Parteien und nur so kann das auch funktionieren.
Fantastische Lesetipps
Neuer Passagier
 
Beiträge: 4
Registriert: So 9. Sep 2012, 13:06
Wohnort: Berlin

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon lebelieberliterarisch » Mo 17. Sep 2012, 23:32

Ich glaube es hilft auch einfach immer nach neuen PLattformen ausschau zu halten. So etwas wie "Bloggdeinbuch" gibt es inzwischen auch von anderen Anbietern wie dem Iris Kater Verlag. Da sind dann zwar noch nicht so viele Verlage angeschlossen, aber ich glaube, dass das ein Zeichen ist, dass sich die Cooperation von Verlagen und Bloggern gerade immer weiter entwickelt und Verlage immer bewusster auch darauf setzen mit Bloggern zusammen zu arbeiten.
Außerdem ist die ganze Indie-Autorenszene natürlih auch sehr fleißig wenn es darum geht auf Blogger zuzugehen bzw. generell ihr Buch zu vermarkten. ich habe schon über meine Blogs aber auch über Twitter Kontakt zu Autoren bekommen. Da hat man dann auch meist noch einen persönlichen Austausch.
Liebe Grüße,
Mareike
Benutzeravatar
lebelieberliterarisch
Vielfahrer
 
Beiträge: 337
Registriert: So 26. Aug 2012, 16:54
Wohnort: Hamburg

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon stati95 » Di 18. Sep 2012, 14:20

lebelieberliterarisch hat geschrieben:Außerdem ist die ganze Indie-Autorenszene natürlih auch sehr fleißig wenn es darum geht auf Blogger zuzugehen bzw. generell ihr Buch zu vermarkten. ich habe schon über meine Blogs aber auch über Twitter Kontakt zu Autoren bekommen. Da hat man dann auch meist noch einen persönlichen Austausch.
Liebe Grüße,
Mareike


Wie hast du denn genau den Kontakt bekommen zu Autoren? Einfach diejenigen Angeschrieben oder wie? ;D

Janna
Wollt ihr mit mir brunchen? Dann besucht mich auf Brunch Time (http://lets-have-brunch.blogspot.de) und greift zu! Ich freue mich auf euch :)
stati95
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 43
Registriert: So 19. Aug 2012, 11:17

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon lebelieberliterarisch » Di 18. Sep 2012, 14:56

Nein, die haben sogar mich angeschrieben. Natürlich aber auch nicht einfach so, weil sie auf meinen Blog gestoßen sind, sondern weil ich z.B. auf Twitter aktiv Autoren verfolge, versuche Autorenblogs als Leser zu abonnieren und dann ist in den URLs meiner Blogs ja auch Literatur drin, d.h. wenn jemand nach Literaturbloggern sucht, kommt er, wenn ich Glück habe auch zu mir. Eine Autorin hat auch über Lovelybooks gezielt Blogger angeschrieben. Außerdem habe ich ein extra Blog-Mailadresse eingerichtet, die bei mir im impressum auf den Blogs steht. So findet jeder recht schnell den Weg zu meinem Email-Postfach. Das sind natürlich meist keine Autoren die schon berühmt sind und für die der Verlag das Marketing übernimmt, sondern sehr nette bodenständige Indie-Autoren, die sich sehr freuen, wenn man einen Blogpost über sie und ihr Buch macht.
Liebe Grüße,
Mareike
Benutzeravatar
lebelieberliterarisch
Vielfahrer
 
Beiträge: 337
Registriert: So 26. Aug 2012, 16:54
Wohnort: Hamburg

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon Amixor33 » Do 11. Okt 2012, 15:22

Sooo... heut als Fachbesucher auf der Frankfurter Buchmesse gewesen und beim Aufbau und Suhrkamp Verlag Leseexemplare bekommen. Zwar jetzt nicht so die Bringer, aber da ich grundsätzlich so gut wie allem gegenüber aufgeschlossen bin und nicht wirklich in der fordernden Position bin, wenn ich höflich nach kostenlosen Büchern frage, geht das vollkommen in Ordnung.

Ich tat mir nur etwas schwer zu fragen. Hatte immer das Gefühl ein Schnorrer zu sein... T_T
Benutzeravatar
Amixor33
Vielfahrer
 
Beiträge: 251
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:07
Wohnort: Hessen

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon Annes Bücherwelt » Mi 4. Feb 2015, 19:56

Also, ich habe jetzt zwei Exemplare bekommen.
annesbuecherwelt.blogspot.de
Annes Bücherwelt
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 17:26

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon misshappyreading » Fr 20. Mär 2015, 12:23

Hallo zusammen,
ich habe bisher bei wasliestdu.de, lovelybooks.de, bloggdeinbuch.de und vorablesen.de Bücher bekommen.
Alles in allem kaufe ich mir meine Bücher aber meistens selbst.
Da ist rebuy.de vielleicht auch ein guter Tipp, wenn man nicht unbedingt neue Bücher haben will.
Liebst Nadine ♥

http://misshappyreading.blogspot.de/
https://www.bloglovin.com/people/misshappyreading-9938781

'A reader lives a thousand lives before he dies' George R.R. Martin
Benutzeravatar
misshappyreading
Neuer Passagier
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 16:02
Wohnort: Bayern

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon Evanesca » Fr 20. Mär 2015, 21:22

Ich trenne Rezi-Exemplare und Leserundencommunities.
Bei Leserundencommunities (Lovelybooks, Wasliestdu, Katzemitbuch-Forum sind die, auf denen man mich findet) war ich nämlich schon, bevor ich einen Blog hatte. Einfach, weil ich das Lesen mit anderen Menschen zusammen und eventuell sogar mit Autorenbegleitung unfassbar toll finde *-* und da auch schon mal ein Buch kaufe, wenn ich es nicht gewinne.
Teilweise sind Autoren und Verlage auf mich zugekommen und haben mir somit Bücher angeboten, noch bevor ich einen Blog hatte - einfach gegen eine Amazon-Rezi.
Jetzt habe ich seit letzten Herbst auch einen Rezensionsblog und bin überrascht, wie viele Möglichkeiten sich auftun, dem Lesehobby zu fröhnen, OHNE sich armzukaufen. Da ich im Jahr je nachdem zwischen 70 und 100 Büchern lese, brauche ich häufig Nachschub und da sind Rezensionsexemplare hin- und wieder einfach toll.
Es gibt auf Facebook Gruppen für Buchblogger, in denen auch Autoren werben dürfen. Manchmal fragt ein Autor dort, ob es interessierte Blogger gibt. Da habe ich mich einmal für ein E-Book beworben und es erhalten - aber die Story klang auch zu genial und ich hätte es mir auch gekauft, wenn ich es nicht bekommen hätte.
Und ansonsten gibt es ja seit Neuestem das Portal von Randomhouse.
--- Wir nehmen Abschied von Flowergirly, die uns viel zu früh verlassen musste. ---
Benutzeravatar
Evanesca
Vielfahrer
 
Beiträge: 412
Registriert: So 4. Nov 2012, 18:31
Wohnort: Mainz

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon lxndrschltr » Sa 2. Mai 2015, 10:25

Das mit vorablesen finde ich cool, ich werd mich da mal anmelden :D
Bei irgendwelchen Verlägen anzufragen, da hätte ich Schiss und ich denke, ich würde auch nicht genommen werden, da ich einfach gar nicht bekannt bin :'D
Das würde ich erst später versuchen.
http://www.growing-in-self-confidence.blogspot.de
Ich freue mich über jeden Besuch und jedes Feedback ;-)
lxndrschltr
Vielfahrer
 
Beiträge: 206
Registriert: Sa 21. Feb 2015, 21:42

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon Bücheraxt » Mo 4. Mai 2015, 22:19

lxndrschltr hat geschrieben:Das mit vorablesen finde ich cool, ich werd mich da mal anmelden :D
Bei irgendwelchen Verlägen anzufragen, da hätte ich Schiss und ich denke, ich würde auch nicht genommen werden, da ich einfach gar nicht bekannt bin :'D
Das würde ich erst später versuchen.


Hast du es schon mal bei dem Bloggerportal von Random House probiert? Auf der Seite registrierst du dich mit deinem Blog und kannst dann Rezensionsexemplare per Klick anfordern. Das heißt, du musst keine persönliche Mail hinschreiben. Mein Blog ist auch nicht wirklich groß/bekannt, trotzdem habe ich schon einige Rezensionsexemplare bekommen!
Besucht mich auf meinem Bücher-Blog: www.buecheraxt.blogspot.de :)
Bücheraxt
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 34
Registriert: So 8. Mär 2015, 23:11

Re: Rezensionsexemplare anfordern - wie?

Beitragvon howie1006 » Mi 6. Mai 2015, 20:01

@Bücheraxt: Danke für den Hinweis mit Random House - habe mich dort mal angemeldet. Bin mal gespannt :)

LG Howie
Benutzeravatar
howie1006
Vielfahrer
 
Beiträge: 233
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 10:25

VorherigeNächste

Zurück zu Kooperationen zwischen Bloggern und Unternehmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




© 2012 - Blog-Zug.com