Google Analytics

Technische Probleme wie Blog-Template, HTML, Widgets, CSS, Java-Script, Domain- & Blog-Hosting, WordPress, Blog-Design o.Ä. machen dir das Leben schwer? Beschreibe dein Problem und andere Benutzer werden dir helfen.

Google Analytics

Beitragvon keks_und_karotte » So 26. Aug 2012, 20:42

Hejhej!

Nun habe ich mal google Analytics (http://www.google.com/analytics/) für meinen Blog installiert. Das war auch alles ganz einfach und hat problemlos funktioniert.

Nun überraschen mich die Zahlen, die mir google Analytics ausspuckt. Sie sind nähmlich viel weniger, als mir die Blogger Statistiken anzeigen. wie kann das sein?

ebenso cool wäre es, wenn jemand mir mal die ganzen Begriffe erklären könnte. Ich blick da grade alles andere als durch.

Vielen lieben Dank!
http://www.keksundkarotte.blogspot.com
Rezepte, Restauranttipps und Schwedenfotos
http://www.zweckentfremdet.blogspot.de
Nagellacke und Haare
Benutzeravatar
keks_und_karotte
Pendler
 
Beiträge: 94
Registriert: Do 23. Aug 2012, 16:49
Wohnort: Goeteborg

Google Analytics

Sponsor
 

Re: Google Analytics

Beitragvon Candys_Wonderland » Mo 27. Aug 2012, 12:28

Google Analytics zählt soweit ich weiß deine eigenen Besuche nicht mit. Sondern nur konsequent die von anderen. Bei Blogger kannst du das so einstellen ob deine eigenen Seitenaufrufe mitgezählt werden oder nicht. Sonst wüsste ich keine andere Erklärung :/
"Schönheit kommt von innen.."

CANDY'S WONDERLAND // MEIN BLOG
Benutzeravatar
Candys_Wonderland
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 23. Aug 2012, 13:49
Wohnort: NRW. ♥

Re: Google Analytics

Beitragvon toc » Mo 27. Aug 2012, 12:38

Nicht vergessen: Wenn Google Analytics verwendet wird, muß darauf im Impressum hingewiesen werden.
Hier ist der Mustertext von Google selbst:

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .
toc
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 16
Registriert: So 19. Aug 2012, 06:51
Wohnort: Ulm

Re: Google Analytics

Beitragvon keks_und_karotte » Mo 27. Aug 2012, 17:48

Zwei Dinge:

1) Ich schaue mir meinen Blog nicht so oft an. Manchmal poste ich am Wochenende und lasse die Beiträge dann automatisch in der Woche verteilt online gehen. Und am Wochenende checke ich dann, ob alles geklappt hat. Also, daran kann es denke ich nicht liegen.

2) Wenn man das Tool blocken kann, dann haben wohl ein paar meiner Leser das Tool geblockt. Das erklärt, warum nicht alle in der Statistik auftauchen.

Nun bin ich verwirrt. Wie beobachtet ihr eure Besucherzahlen und Blogaufrufe?
http://www.keksundkarotte.blogspot.com
Rezepte, Restauranttipps und Schwedenfotos
http://www.zweckentfremdet.blogspot.de
Nagellacke und Haare
Benutzeravatar
keks_und_karotte
Pendler
 
Beiträge: 94
Registriert: Do 23. Aug 2012, 16:49
Wohnort: Goeteborg

Google Analytics

Beitragvon LaNostraVita » Sa 15. Sep 2012, 14:36

Hallo

Es wäre wirklich sehr nett, wenn mir jemand beim einrichten meines Google Analytics-Accounts helfe könnte.

Ich hab ein Konto erstellt und den Code "<script type="text/javascript"> var _gaq = _gaq || [];......." in meinen Blog eingefügt. Dafür habe ich unter Vorlage -> HTML bearbeiten den schließenden Tag </head> gesucht und direkt darüber
den Code eingefügt.
Auf der Google Analyticsseite steht allerdings, "Tracking ist nich installiert"
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Allgemein finde ich die Seite ziemlich unübersichtlich und
vertraue Google eigentlich nicht sehr. Welche Funktionen sind wichtig und sicher?

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.
La Nostra Vita
Gedanken über Gott und die Welt, Petitionen, Gesellschaftskritik, inspirierende Zitate,
Mitmachaktionen, eigene Fotos und meine Vorstellung von Mode und Kosmetik. Viel Spaß! =)
Benutzeravatar
LaNostraVita
Vielfahrer
 
Beiträge: 196
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 21:37

Re: Google Analytics

Beitragvon Sandal Tolk » Sa 15. Sep 2012, 15:23

Ich hoffe, ich kann Dir helfen. Hast Du die Tracking-Nummer auch eingetragen? Dies mußt Du in Blogger unter Einstellungen - Sonstiges - ganz unten machen. Dann dauert es ein paar Stunden, bis Du quasi freigeschalten bist.

Bei Analytics hab ich sonst nur die Standardabfragen stehen lassen, ich trau mich da auch noch nicht, was zu ändern.
Sandal Tolk
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 12:34

Re: Google Analytics

Beitragvon LaNostraVita » Sa 15. Sep 2012, 16:07

Vielen, vielen Dank! Mit dieser Nummer wusste ich einfach nichts anzufangen
und die Beschreibung darunter mit den Abkürzungen hab ich nicht verstanden.
Ich dachte das bezieht sich auch auf die Nutzung übers Handy.
Jetzt werden meine Daten abgerufen und ich hoffe es funtioniert. Danke =)

Werden bei Google Analytics die eigenen Aufrufe mitgezählt? Wenn ja kann
man das abschalten?
La Nostra Vita
Gedanken über Gott und die Welt, Petitionen, Gesellschaftskritik, inspirierende Zitate,
Mitmachaktionen, eigene Fotos und meine Vorstellung von Mode und Kosmetik. Viel Spaß! =)
Benutzeravatar
LaNostraVita
Vielfahrer
 
Beiträge: 196
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 21:37

Re: Google Analytics

Beitragvon 5202 » Sa 15. Sep 2012, 20:28

LaNostraVita hat geschrieben:Werden bei Google Analytics die eigenen Aufrufe mitgezählt? Wenn ja kann
man das abschalten?


Ja - jeder Blogaufruf wird gezählt, auch dein eigener. Um das zu verhindern kannst du entweder Javascript in deinem Browser deaktivieren (dann funktioniert Analytics nicht) oder du filterst dich unter 'Standardberichte' > 'Besucherübersicht' > 'Erweiterte Segmente' > 'Benutzerdefinierte Segmente' selber aus den Ergebnissen raus.

Analytics ist ein sehr mächtiges Profitool - mit dementsprechend komplexen Einstellungen. Sich einfach so per 'Klick' aus den Ergebnissen rauszufiltern geht leider nicht.

Wenn du in Deutschland Analytics einsetzt, musst du übrigens eine entsprechende Datenschutzerklärung im Impressum haben, sonst ist das nicht legal :=(.
5202
Vielfahrer
 
Beiträge: 263
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 06:02

Re: Google Analytics

Beitragvon Sandal Tolk » So 16. Sep 2012, 10:02

Hallo, das mit dem "sich selbst rausfiltern" interessiert mich jetzt auch. Kannst Du beschreiben, wie man das unter benutzerdefinierte Einstellungen macht? Danke schon mal.
Sandal Tolk
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 12:34

Re: Google Analytics

Beitragvon lebelieberliterarisch » So 16. Sep 2012, 10:12

Mich würde das mit der datenschutzerklärung nochmal interessieren. Was muss da genau rein?
Liebe Grüße,
Mareike
Benutzeravatar
lebelieberliterarisch
Vielfahrer
 
Beiträge: 337
Registriert: So 26. Aug 2012, 16:54
Wohnort: Hamburg

Re: Google Analytics

Beitragvon Sandal Tolk » So 16. Sep 2012, 12:25

Zur Datenschutzerklärung: Schau einfach mal bei e-recht24.de

Dort gibt es einen Impressum-Generator, da ist dann auch ein Abschnitt für Google-Analytics dabei.
Sandal Tolk
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 12:34

Re: Google Analytics

Beitragvon lebelieberliterarisch » So 16. Sep 2012, 12:44

Super! Da hab ich meinen Blog gleich mal rechtssicher gemacht ;)
Danke und lieben Gruß,
Mareike
Benutzeravatar
lebelieberliterarisch
Vielfahrer
 
Beiträge: 337
Registriert: So 26. Aug 2012, 16:54
Wohnort: Hamburg

Re: Google Analytics

Beitragvon Sandal Tolk » So 16. Sep 2012, 12:49

Freut mich, daß ich Dir helfen konnte. Jetzt hoff ich nur noch, daß mir wer das mit dem ausblenden der eigenen Besuche erklären kann.
Sandal Tolk
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 12:34

Re: Google Analytics

Beitragvon LaNostraVita » So 16. Sep 2012, 15:40

Von mir auch noch eine Frage:
Für die Suchanfragen müssen Webmaster-Tools aktiviert werden? Oder geht das doch irgendwie anders?
Bzw. sind diese Tools sicher und empfehlenswert? Ich stehe Googleprodukten sehr kritisch gegenüber.
La Nostra Vita
Gedanken über Gott und die Welt, Petitionen, Gesellschaftskritik, inspirierende Zitate,
Mitmachaktionen, eigene Fotos und meine Vorstellung von Mode und Kosmetik. Viel Spaß! =)
Benutzeravatar
LaNostraVita
Vielfahrer
 
Beiträge: 196
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 21:37

Re: Google Analytics

Beitragvon lebelieberliterarisch » So 16. Sep 2012, 15:50

Das Problem bei Google sind die Datenschutzbestimmungen, wenn du denen einmal zugestimmt hast (und das muss man ja um sich bei Analytics anmeldet), haben sie dich... Das ist genau genommen aber schon bei Blogger so, denn das ist ja auch Google. Dafür bieten sie viele tolle Services. Analytics ist ein extrem vielfältiges Tool, das du auch ganz unterschiedlich nutzen kannst. Ich glaube, ehrlich gesagt, sobald du einmal mit deinen Daten bezahlt hast, macht es keinen Unterschied mehr, wie du das Tool nutzt.
Liebe Grüße,
Mareike
Benutzeravatar
lebelieberliterarisch
Vielfahrer
 
Beiträge: 337
Registriert: So 26. Aug 2012, 16:54
Wohnort: Hamburg

Re: Google Analytics

Beitragvon 5202 » So 16. Sep 2012, 15:50

Sandal Tolk hat geschrieben:Freut mich, daß ich Dir helfen konnte. Jetzt hoff ich nur noch, daß mir wer das mit dem ausblenden der eigenen Besuche erklären kann.


Hallo Sandal Tolk,

ich hoffe ich kann's dir allgemeinverständlich erklären :=).

Also: Analytics hat 'Filter', mit denen du die Rohdaten aufbereiten kannst. Rohdaten sind 'alle Besucher', die auf deinem Blog waren plus 'du selber'. Du willst 'dich selber' aus diesen Daten rausfiltern.

Am einfachsten ginge das über die IP-Adresse - die bestimmt dich eindeutig ... nur leider bekommst du als Privatperson alle 24h eine neue IP-Adresse und die müsstest du alle filtern --> Fail.

Die IP-Adresse ist unpraktikabel, also benützt du andere Kriterien - ich wohne etwa in einer winzigen Stadt und habe eine seltenen Internetdienstanbieter, also baue ich mir einen Filter, der alle Besucher mit diesen beiden Eigenschaften wegfiltert. Wenn du Berliner mit Telekom Anschluss bist, geht das natürlich nicht ... dann musst du weitere Eigenschaften einführen ... aber dazu gleich mehr.

Der Filter wird so formuliert:

1) Du gehst in Analytics zu 'Standardberichte' > 'Besucherübersicht' > 'Erweiterte Segmente' > 'Benutzerdefinierte Segmente'.

2) Du klickst auf + Neues benutzerdefiniertes Segment

3) Für das erste Kriterium wählst du:

- Einschließen
- Stadt
- enthält
- im letzten Feld trägst du den Namen deiner Stadt ein

[Damit schließt du alle Besucher aus deiner Stadt aus ... ]

4) Dann wählst du "UND"-Anweisung hinzufügen

5) Für das zweite Kriterium wählst du:

- Messwert
- Einschließen
- Internetanbieter
- enthält
- im letzten Feld trägst du den Namen deines Internetanbieters ein

[Damit schließt du alle Besuche deiner Stadt, die deinen Anbieter verwenden, aus ... ]

6. Wenn dir das immer noch zu grob ist, kannst du weitere Kriterien mit "UND"-Anweisung hinzufügen reinpacken ... vom OS bis zur Bildschirmgröße .. bist du einigermassen sicher bist, nicht zu viele 'normale' Besucher wegzufiltern.

7) Du kannst den Filtern weiter unten 'testen' und dir eine 'Vorschau' zeigen lassen. Du kannst ja ungefähr abschätzen, wie oft du auf deinem Blog warst - in einem Monat vielleicht abc mal und der Wert sollte ungefähr als Filterergebnis rauskommen.

8) Jetzt gibst du dem Segment einen Namen und speicherst.

9) Ab jetzt bekommst du deine 'ehrlichen' Analytics Zahlen mit unter 'Standardberichte' > 'Besucherübersicht' > 'Erweiterte Segmente' > 'Benutzerdefinierte Segmente' > 'DeinName'

Hoffe das war einigermassen verständlich!

LG Oliver
5202
Vielfahrer
 
Beiträge: 263
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 06:02

Re: Google Analytics

Beitragvon LaNostraVita » So 16. Sep 2012, 16:01

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung!

Wenn ich bei Blogger auswähle, dass meine eigenen Besuche nicht gezählt werden sollen,
wird daruner vermerkt: Ihr aktueller Browser ist...
Heißt das etwa, dass alle Besucher mit der gleichen Browserversion ausgeschlossen werden?
La Nostra Vita
Gedanken über Gott und die Welt, Petitionen, Gesellschaftskritik, inspirierende Zitate,
Mitmachaktionen, eigene Fotos und meine Vorstellung von Mode und Kosmetik. Viel Spaß! =)
Benutzeravatar
LaNostraVita
Vielfahrer
 
Beiträge: 196
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 21:37

Re: Google Analytics

Beitragvon lebelieberliterarisch » So 16. Sep 2012, 16:08

Nein, da kann ich dich beruhigen. Ich benutze Firefox, genauso wie 80% meiner Leser - obwohl ich also eigene Seitenaufrufe bei Blogger nicht anzeigen lasse, erkennt er die Anderen Firefox-User :D
Benutzeravatar
lebelieberliterarisch
Vielfahrer
 
Beiträge: 337
Registriert: So 26. Aug 2012, 16:54
Wohnort: Hamburg

Re: Google Analytics

Beitragvon Sandal Tolk » So 16. Sep 2012, 16:16

Danke für die Beschreibung, war sehr hilfreich. Nur leider ist mein Internetanbieter in München und daher werden meine Besuche auch aus München gezählt. Ich hab jetzt mal versucht, ein paar Variablen mit Und zu verknüpfen, aber leider werden mir da immer noch zu viele ausgeblendet. Aber gut, daß es geht.
Sandal Tolk
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 12:34

Re: Google Analytics

Beitragvon 5202 » So 16. Sep 2012, 17:46

LaNostraVita hat geschrieben:Heißt das etwa, dass alle Besucher mit der gleichen Browserversion ausgeschlossen werden?


Nein - das gilt für Analytics. Die Blogger Statistik beruht auf eine völlig anderen Technik, nämlich auf Anfragen auf die Google Server. Der 'Referrer', d.h. der Absender der Anfrage kann über einen Cookie(d.i. eine kleine Textdatei in deinem Browser) gesperrt werden und das passiert wenn du im Blogger Dashboard deine Besuche 'aussperrst'. Du musst dir also keine Sorgen machen :=).

LG Oliver
5202
Vielfahrer
 
Beiträge: 263
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 06:02

Nächste

Zurück zu Du suchst Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron



© 2012 - Blog-Zug.com