Download-Archiv

Technische Probleme wie Blog-Template, HTML, Widgets, CSS, Java-Script, Domain- & Blog-Hosting, WordPress, Blog-Design o.Ä. machen dir das Leben schwer? Beschreibe dein Problem und andere Benutzer werden dir helfen.

Download-Archiv

Beitragvon Joeni » Mo 8. Okt 2012, 10:16

Bin auf der Suche nach einer sinnvollen Lösung für mein Download-Archiv auf Blogger / Blogspot. Bisher habe ich einen Blog-Post, der regelmäßig aktualisiert wird. Möchte dies jedoch anders machen. Es geht darum, dass die Links zu den Downloads nicht nur chronologisch, sondern nach Wunsch der Leser zusätzlich auch nach Thema, Serie oder Dateiformat angeordnet werden kann. Falls die Info helfen sollte: Es handelt sich um Audio-Dateien (Predigten im MP3-Format) und Schriften (PDFs). Falls nötig habe ich auch die Infrastruktur vorhanden, um das extern auf meinem Webspace zu machen und einzubinden, aber falls immer möglich wäre mir eine interne Lösung am liebsten.
Joeni
Neuer Passagier
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 16:54

Download-Archiv

Sponsor
 

Re: Download-Archiv

Beitragvon 5202 » Mo 8. Okt 2012, 11:11

Hallo Jonas,

witzigerweise arbeite ich gerade an so etwas [ähnlichem], nämlich einem Gemeindebrief-Archiv innerhalb einer blogspot.com Seite.

Ganz allgemein kannst du keine Inhalte auf Blogger hosten, sondern du brauchst immer externen Space. Du kannst freie Varianten wie Google Drive oder Dropbox nehme, oder deinen eigenen Space, falls vorhanden. Ich habe mich für Dropbox entschieden, weil du dort 'echte' Download-Links erzeugen kannst. Wie das geht, habe ich mal beschrieben:

http://5202.blogspot.de/2012/08/blogger ... bauen.html

Der Vorteil ist, du lädst deine Texte in-egal-welchem-Format-hoch, bekommst einen Link, denn du auf deine Seite einbinden kannst. Deine Besucher klicken den Link und bekommen dann sofort den Download des Textes angeboten - also keine komplizierte Navigieren auf einer Vorschau-Seite, um dort irgendwo eine Download-Möglichkeit zu finden.

Außerdem sollte bei mir das ganze möglichst kostenfrei und so simpel wie möglich sein. Was einfacheres wie Drop-Box gibt es nicht, zusammen mit dem Blogger Editor ist das schon ziemlich komfortabel.

Die Seite ist leider noch nicht fertig, sonst würde ich dir das als Beispiel geben.

Das zweite, was du willst ist schon schwieriger - also die Downloads nach Thema, Serie oder Dateiformat zu durchsuchen. Du hast bei Blogger keine 'richtige' Datenbank, also geht das nur über Umwege. Ich würde das über ein Google Drive Spreadsheet lösen, d.h. eine Tabelle bauen, die als iFrame auf der Seite eingebunden ist und deine Besucher könnten dann deine Tabelle durchsuchen um auf den jeweiligen Link zu kommen.

Ich habe mal so etwas für ein Liedarchiv durchdacht ... das müsste ich sogar irgendwo noch rumliegen haben. Wenn dich das interessiert, könnte ich das gerne näher erklären.

Wenn du Audio Dateien hast, wäre das natürlich schick, die gleich im Blog abzuspielen, oder? Wie hast du es dann bisher gemacht? Ich habe auf deinem Blog noch keine Audio-Dateien gefunden.

Für die Audio-Datei kann ich dir ein Beispiel geben:

http://5202-b1.blogspot.de/2012/02/lore ... tetur.html

Du kannst die Datei abspielen und mit KLick auf 'Noten' kommst du auf einem Text (Noten, Download, whatever).

.. hmhm .. ich denke, das sollte es erst mal sein, vielleicht hilft's dir ja weiter?

Freue im HErrn, Oliver
5202
Vielfahrer
 
Beiträge: 263
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 06:02

Re: Download-Archiv

Beitragvon Joeni » Mo 8. Okt 2012, 11:19

Hallo Oliver, danke, das hilft mir schon etwas weiter!

Mein bisheriges Predigtarchiv findest Du hier: Link. Da ist nach Jahrgang und Datum sortiert, sowie der Titel und die Bibelstelle und Länge angegeben.

Ich möchte einfach eine Möglichkeit per DB, wie man dem Leser anbieten kann, die ganzen Links (führen auf meinen Webspace) nach anderen Kriterien zu ordnen. Zum Beispiel gibt es eine fünfteilige Serie zum Buch Ruth. Dass man die dann am Stück sortieren kann. Oder evtl. auch nach Textstelle. Einfach je nach Wunsch des Lesers. Dass man es per DB machen muss ist mir klar. Nur um das selbst zu proggen, fehlt mir vorerst die Zeit.

Das mit dem Liedarchiv würde mich sehr interessieren. Mit Google Spreadsheet hab ich noch gar keine Erfahrung bis jetzt.
Joeni
Neuer Passagier
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 16:54


Zurück zu Du suchst Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron



© 2012 - Blog-Zug.com