Leser kaufen?

Entspanne dich und trinke einen Kaffee mit anderen Bloggern. Hier könnt ihr über alles sprechen, was das Bloggen betrifft und sonst nirgendwo reinpasst.

Leser kaufen?

Beitragvon SarahsWelt » Fr 19. Okt 2012, 09:59

Mir is aufgefallen das einige Blog Eigentümer sich ihre Leser regelmässig erkaufen. Eine Bloggerin die im Juni angefangen hat zu bloggen hat schon über 1700 Leser :roll: Finde es traurig wenn man das nötig hat.
SarahsWelt
Neuer Passagier
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 09:52

Leser kaufen?

Sponsor
 

Re: Leser kaufen?

Beitragvon Rodney » Fr 19. Okt 2012, 10:20

Huch, auf welche Weise kann man sich denn Leser erkaufen? :shock:
Benutzeravatar
Rodney
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 17. Okt 2012, 19:52

Re: Leser kaufen?

Beitragvon SarahsWelt » Fr 19. Okt 2012, 10:25

Bei ebay gibt es einige Anbieter :D
SarahsWelt
Neuer Passagier
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 09:52

Re: Leser kaufen?

Beitragvon Julias Buchblog » Fr 19. Okt 2012, 13:28

Och, wenn man sich Facebook-Freunde einkaufen kann, warum dann nicht auch Blog-Follower? :D
Nur dumm, dass man an der Anzahl Seitenbesuche rasch sieht, ob die Leser echt sind, und Kommentare schreiben werden sie wohl auch nicht...
LG, Julia

http://juliasbuchblog.blogspot.de


--- Wir nehmen Abschied von Flowergirly, die uns viel zu früh verlassen musste. ---
Benutzeravatar
Julias Buchblog
Weltreisender
 
Beiträge: 704
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 23:15

Re: Leser kaufen?

Beitragvon Kathy92 » Fr 19. Okt 2012, 13:32

Habe noch nie was davon gehört. Was bringt es denn einem Leser zu kaufen? Man investiert Geld in Leser, die höchstwahrscheinlich nicht am Blog interessiert sind und auch nichts kommentieren. Aber ich werde mal nach solchen Angeboten bei ebay suchen - nebenbei Geld verdienen kann ja nicht schaden =D
http://kaathyyswelt.blogspot.de/
webdesign | beauty | lifestyle

Aktion Blog der Woche:http://kaathyyswelt.blogspot.de/2012/09/neue-aktion-blog-der-woche.html
Benutzeravatar
Kathy92
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 18:41
Wohnort: Bielefeld

Re: Leser kaufen?

Beitragvon Laviedelamimi » Fr 19. Okt 2012, 22:17

ich find das schwachsinnig, und schon allein sich die blöße zu geben, bei ebay zu inserieren...
Liebste Grüße von Mimi ♥ aka. http://www.laviedelamimi.blogspot.de
Benutzeravatar
Laviedelamimi
Vielfahrer
 
Beiträge: 144
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 10:56

Re: Leser kaufen?

Beitragvon locaangi » Sa 20. Okt 2012, 21:53

Man kriegt bei ebay eben echt alles ;)
Sogar die falsche Facebook-Beziehung ..
Armutszeugnis allemal.. aber wer es braucht..
Ich halte da mal rein gar nichts von.
Benutzeravatar
locaangi
Vielfahrer
 
Beiträge: 321
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 10:19
Wohnort: Bremen

Re: Leser kaufen?

Beitragvon Farina » So 21. Okt 2012, 09:02

warte warte.. man bekommt geld dafür, dass man einem Blog folgt, den man eh nicht liest ?? o.O bekommt man auch geld wenn man kommerntiert :D omhg so wa sist wirklich richtig arm :DD
bei wichtigen Sachen, bitte über PN benachrichtigen! :)
LG
Born to be alive (DIYS,Fotographie und Fashion)
instagram: farina_luisa

Farina
Weltreisender
 
Beiträge: 539
Registriert: So 19. Aug 2012, 08:31
Wohnort: Deutschelande

Re: Leser kaufen?

Beitragvon girl90 » Di 23. Okt 2012, 11:52

Haha wie geil :D Naja wer es braucht, vielleicht befriedigt ja manche Blogger ihre Leserzahl :lol: Das ist echt der größte Schwachsinn.
girl90
Pendler
 
Beiträge: 51
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 10:27

Re: Leser kaufen?

Beitragvon Julies-Zeit » Di 23. Okt 2012, 12:01

Mmmh ist das denn legal? Weil dieser Facebook-Freunde-Verkauf/-Kauf ist ja illegal und die werden ja auch teilweise gelöscht, bzw. die Leute mussten dafür sogar richtig Geld blechen, wenn ich mich recht erinnere. Von daher kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Blog-Follower-Verkauf/Kauf legal und erlaubt ist...
Julies-Zeit
Vielfahrer
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 16:49
Wohnort: Paderborn

Re: Leser kaufen?

Beitragvon Blue.Miracle » Di 23. Okt 2012, 23:04

ich finde diese neue option hier echt bescheiden.

verkauf von blogvorstellungen?
bitte was?

da kauft man sich dann einen werbeplatz...??????

ganz ehrlich: wenn ich einen blog vorstelle, weil er mir gefällt und ich das unterstützen möchte, aber doch nicht um das wirtschaftlich auszunutzen!!!!!

meiner meinung nach, macht das die blogger szene und den grundgedanken total KAPUTT!!!

mehr habe ich dazu nciht zu sagen...
Leben - Lieben - Lachen - Weinen - Lesen - Hören - Fühlen - Denken
http://jetzt-wirds-blau.blogspot.de/
Blue.Miracle
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 9. Okt 2012, 12:27

Re: Leser kaufen?

Beitragvon real-booklover » Di 23. Okt 2012, 23:11

:lol: Herrlich was es alles gibt :lol:
Da musste ich gleich mal bei ebay vorbeischauen und ich habe es tatsächlich gefunden. Man kann sich sogar Kommentare erkaufen. Scheint ein lukratives Geschäft zu sein ;)

So ein Schwachsinn...

Neee....da kauf ich mir lieber ein paar Bücher :D
♥ Schaut doch mal vorbei: http://mrkinotrailer.blogspot.de/
real-booklover
Pendler
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 10:19

Re: Leser kaufen?

Beitragvon AHintofRedness » Mi 24. Okt 2012, 20:10

Blue.Miracle hat geschrieben:ich finde diese neue option hier echt bescheiden.

verkauf von blogvorstellungen?
bitte was?

da kauft man sich dann einen werbeplatz...??????

ganz ehrlich: wenn ich einen blog vorstelle, weil er mir gefällt und ich das unterstützen möchte, aber doch nicht um das wirtschaftlich auszunutzen!!!!!

meiner meinung nach, macht das die blogger szene und den grundgedanken total KAPUTT!!!

mehr habe ich dazu nciht zu sagen...


Ich war auch ziemlich geschockt als ich die Info-Mail bekommen habe. Ich finde auch, dass es nicht wirklich passt - Unternehmen können Blogger bezahlen, wenn diese über sie schreiben, aber Blogger untereinander? Ich finde das ziemlich bedenklich.
Country Cocoon by Marianne Krohn
http://countrycocoon.blogspot.ch/
Benutzeravatar
AHintofRedness
Vielfahrer
 
Beiträge: 188
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 21:34
Wohnort: St. Gallen, Switzerland

Re: Leser kaufen?

Beitragvon spaanks » Mi 24. Okt 2012, 21:01

Ich schließe mich euch an! Vor allem geht es nicht (nur!?) um die Leser!! Die hauptsache ist, dass man Spaß daran hat - wenn andere zusätzlichen Spaß daran haben deinen Blog zu lesen, klar ist das was feines, aber ich glaube NICHT, dass das der richtige Weg ist, die Leserzahl zu steigern...
http://www.spaanks.blogspot.de
Mein kleiner Blog mit Hang zur Mode und Design
Benutzeravatar
spaanks
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 23. Aug 2012, 16:22

Re: Leser kaufen?

Beitragvon RAUSCHgiftENGEL » Mi 24. Okt 2012, 22:33

Finde ich auch nicht gut. Vor allem wenn ich an die jüngeren BloggerInnen denke, die vielleicht noch keinen richtigen Bezug zu Geld haben und in der Hoffnung auf einen "Karrieresprung" ihr Taschengeld auf den Kopf hauen um auf einem größeren Blog vorgestellt zu werden...
Benutzeravatar
RAUSCHgiftENGEL
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 17
Registriert: So 26. Aug 2012, 21:03

Re: Leser kaufen?

Beitragvon SmilingToni » Mi 24. Okt 2012, 23:00

Ich finde das auch eine dumme Idee! Verkaufe ich jetzt etwa Werbeplätze? Irgendein Teenie-Blog interessiert keinen Leser wirklich und der Verkäufer kann mit 5Euro jetzt auch nicht wirklich viel anfangen.
Ich finde die Blogger-Community viel zu freundschaftlich und super, um jetzt mit Geld um Werbung zu handeln!!
Aber es scheint ja wie bei den ebay-Angeboten doch recht viele Blogger zu geben, die daran interessiert sind!
Arm...
SmilingToni
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 21:52

Re: Leser kaufen?

Beitragvon real-booklover » Do 25. Okt 2012, 12:33

SmilingToni hat geschrieben:Ich finde die Blogger-Community viel zu freundschaftlich und super, um jetzt mit Geld um Werbung zu handeln!!


Sehe ich auch so. Du schreibst mir aus der Seele :)
♥ Schaut doch mal vorbei: http://mrkinotrailer.blogspot.de/
real-booklover
Pendler
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 10:19

Re: Leser kaufen?

Beitragvon engelinchen » Do 25. Okt 2012, 13:47

Leser bei ebay kaufen? Das hab ich ja noch nie gehört, wer kommt denn auf so eine Idee?? Oh man... und ich wunder mich, warum andere soooo viele Leser haben, und ich nicht...
Liebe Grüße aus Berlin von Nicki

http://www.engelinchen-testet.de/
Benutzeravatar
engelinchen
Vielfahrer
 
Beiträge: 122
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 23:09
Wohnort: Berlin

Re: Leser kaufen?

Beitragvon Laviedelamimi » Do 25. Okt 2012, 15:06

lieber ein paar treue leser, als so viele, die den blog sowieso nicht kommentieren und nicht mal die posts lesen.

wenn jetzt jemand unbedingt auf sponsoring aus ist, mag der natürlich gleich viele leser haben - denn es zählt die statistik. wenn es heißt "ab 400 lesern kooperieren wir", gibt es da sicher einige, die sich auf die suche nach leuten zum 'gegenseitigen verfolgen' machen, damit sie geschenke in den a* geschoben bekommen.
Liebste Grüße von Mimi ♥ aka. http://www.laviedelamimi.blogspot.de
Benutzeravatar
Laviedelamimi
Vielfahrer
 
Beiträge: 144
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 10:56

Re: Leser kaufen?

Beitragvon SmilingToni » Do 25. Okt 2012, 18:09

damit sie geschenke in den a* geschoben bekommen.

Genau so ist es! Warum haben manche, wirklich hässliche Blogs mit schlechtem Design, schlechten Bildern und schlechtem Inhalt denn sonst Leser? :)
Ich liebe all meine jetzt fast 200 Leser, sie sind alle super nett und bei mir wird wahrscheinlich mehr kommentiert als auf einem wie oben beschriebenem Blog mit 1000Lesern. Das soll auch so bleiben!
Das ist doch schließlich das, was Bloggen ausmacht und warum es soviel Spaß macht! Und nicht die Geschenke -.-
SmilingToni
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 21:52

Nächste

Zurück zu Blog-Café

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron



© 2012 - Blog-Zug.com