Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Entspanne dich und trinke einen Kaffee mit anderen Bloggern. Hier könnt ihr über alles sprechen, was das Bloggen betrifft und sonst nirgendwo reinpasst.

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon Hatemeorloveme » Do 30. Mai 2013, 21:58

@ Neni, da muss ich aber sagen, da muss man dann aber auch konsequent sein und nicht einen Post auf Deutsch und einen auf Englisch machen, das irritiert total ;)
Hatemeorloveme
Weltreisender
 
Beiträge: 993
Registriert: Do 30. Aug 2012, 19:30
Wohnort: Fort Carson, Colorado Springs, Colorado, USA

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Sponsor
 

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon Neniandstyle » Do 30. Mai 2013, 22:04

Ich habe doch die Flaggen, da gibts dann beides. Nur ist Deutsch immer zuerst da. Das einzige, was nur auf Deutsch ist, sind die Videoposts. Weil die eben nur auf Deutsch sind.
Neniandstyle
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 22:36
Wohnort: Bremen

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon Hatemeorloveme » Do 30. Mai 2013, 22:06

und warum sind Videoposts nur Deutsch? - wie gesagt, wenn schon denn schon, zumindest, wenn das Video dann auch auf dem Blog eingebunden wird.

Ich find beim Nagelpost grad nur Deutsch udn beim Legginspost wird mir nur englisch angezeigt
Hatemeorloveme
Weltreisender
 
Beiträge: 993
Registriert: Do 30. Aug 2012, 19:30
Wohnort: Fort Carson, Colorado Springs, Colorado, USA

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon Hatemeorloveme » Do 30. Mai 2013, 22:08

beim auf die Flagge klicken passiert gar ncihts, vielleicht musst du da beim Design oder den Einstellungen noch mal gucken ;)
Hatemeorloveme
Weltreisender
 
Beiträge: 993
Registriert: Do 30. Aug 2012, 19:30
Wohnort: Fort Carson, Colorado Springs, Colorado, USA

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon Neniandstyle » Do 30. Mai 2013, 22:12

Oh ok, bei mir klappt alles. Ich schaue mal in den Einstellungen nach. Vielen Dank, dass du mich darauf aufmerksam machst.
Neniandstyle
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 22:36
Wohnort: Bremen

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon catchingmoments » So 9. Jun 2013, 11:52

fine ich gut, da man oft auch internationale Besucher hat. Man grenzt keinen aus und man kann seine Inhalte mit allen teilen. Aber für mich wäre das zu viel Arbeit, da ich auch nicht so viele Sprachen gut beherrsche und bevor ich da nur Mist zusammen schriebe und alle vergraule bleibe ich lieber bei der Muttersprache.
Benutzeravatar
catchingmoments
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 45
Registriert: So 7. Apr 2013, 21:15

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon Camillex » So 30. Jun 2013, 16:57

Bei längeren Texten würde es sich wahrscheinlich eher anbieten, die Posts auf zwei Blogs separat zu veröffentlichen - jeweils in einer anderen Sprache. Bei kürzeren Texten finde ich es teilweise ok, man muss sich aber überlegen, ob mehrsprachiges Posten Sinn macht. Ich folge zum Beispiel einem Kochblog, da werden die Rezepte und Anleitungen auch zweisprachig gepostet (immer absatzweise übersetzt und durch unterschiedliche Schrift von einander getrennt), das gefällt mir gut. Bei vielen anderen Sachen könnte ich mir sowas aber gar nicht vorstellen.
Benutzeravatar
Camillex
Vielfahrer
 
Beiträge: 105
Registriert: So 30. Jun 2013, 16:32

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon A-bookish-kid » Mo 1. Jul 2013, 13:05

Bitte nur wenn man des Englischen (bzw. eben der Sprache, die man zusätzlich benutzen möchte) auch mächtig ist.
Schulenglisch mit 5 Fehlern pro Absatz find ich ja eher bescheiden - dann lieber nur Deutsch.
A-bookish-kid
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:07

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon wishmasterIN » Mi 3. Jul 2013, 08:45

ich blogge auch in deutsch und englisch....
mein englisch ist allerdings au sehr gut.

ich achte strikte darauf nicht den text 1 zu 1 übersetzen zu wollen - das kommt nie gut.
ich möchte in meinen texten etwas aussagen und das mach ich dann in der für die jeweilige sprache beste art.
wishmasterIN
Vielfahrer
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 22:07
Wohnort: Jona

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon CarryG » Mo 8. Jul 2013, 13:19

Ich hab zu Anfang versucht, die deutschen Texte in Englisch zu übersetzen, weil ich auch wohl einige Leser aus dem Ausland hatte.
Nur wurden die Texte irgendwann immer länger, mein Englisch immer schlechter (Schulenglisch ist nicht gerade hilfreich), weshalb das mit dem Übersetzen immer schwerer wurde. Ich lass es jetzt erstmal sein.
Falls ich noch eine Stelle als Au Pair in den USA bekomme und sich mein Englisch wieder bessert, könnte ich mir vorstellen, nochmal wieder mit dem Übersetzen anzufangen.. wenn es dann schneller gehen würde. :D
Kritik hier erwünscht! :)

Gone to somewhere far away
CarryG
Vielfahrer
 
Beiträge: 258
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 14:04

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon Portrait-Foto-Kunst » Di 9. Jul 2013, 16:14

Zweisprachige Blogs sind sicherlich interessant wenn man mehr leser haben möchte.
Ich persönlich finde es aber zu anstrengend meine Artikel zu übersetzen (das wäre mir zu viel Auffwand).
Ich kenne aber Blogger, die seperate englische Blogs mit dem übersetzten Inhalt ihrer deutschen blogs haben (nur übersetzt). Ich glaube es gibt dafür sogar ein wordpress widget um mehrsprachige Seiten aufzubauen.

Mir wäre das zu aufwendig.
________________________________________
Mein Blog: Portrait- Fotografie & Fotokunst
(Fotografie, Kunst & Bücher )
Facebook - 500px - Twitter - Google +

934
Benutzeravatar
Portrait-Foto-Kunst
Vielfahrer
 
Beiträge: 346
Registriert: Di 19. Feb 2013, 15:21
Wohnort: Berlin

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon Zeitzeugin » Do 11. Jul 2013, 15:07

Ich verstehe die Gründe, mich persönlich nervt es allerdings. Man muss länger scrollen, um antworten zu können und dabei die anderssprachigen Anteile überspringen, die meisten beherrschen die Zweitsprache nur unzureichend und ich mag es einfach lieber, wenn ein Blog eine klare Linie verfolgt und nicht zwanghaft jedem gefallen und ein größeres Publikum haben will. Nicht zuletzt sieht es einfach optisch nicht schön aus.

Die meisten Blogs, die ich lese, sind btw. englischsprachig und ich habe auch ein paar treue Leser(oder Zuschauer, je nachdem*g*) aus den Staaten. Aber - nein. Ich mag zweisprachige Blogs einfach nicht und bleibe bei meinem bei der deutschen Sprache.
Benutzeravatar
Zeitzeugin
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 30. Aug 2012, 14:03

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon lunaire » Do 11. Jul 2013, 15:34

ich empfinde zweisprachigkeit als sehr störend. man liest und wird auf einmal unterbrochen und der ganze text kommt nochmal in englisch. oder die optik wirkt einfach unattraktiver durch den vielen text.

zudem muss ich mir der sprache auch wirklich sicher sein, wenn ich meine einen mehrsprachigen blog zu machen. niemand wird wegen ein zwei kleiner fehler verurteilt, aber auch der fremdsprachige text sollte sich flüssig lesen lassen und über den schulenglichanspruch hinausgehen.

wenn ich eine internationale leserschaft ansprechen will, sollte man sich vielleicht gleich komplett für englisch entscheiden
lunaire
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 23
Registriert: So 26. Aug 2012, 19:52
Wohnort: Ludwigslust

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon New_Zealand_Fan » Sa 13. Jul 2013, 09:21

Ich halte auch nicht so viel davon. Eine Sprache reicht vollkommen aus.
Mich nervt es auch ein bisschen, muss ich sagen.
New_Zealand_Fan
Vielfahrer
 
Beiträge: 139
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 09:49

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon katzenauge » Fr 27. Jun 2014, 15:02

ich blogge nur auf deutsch, aber klar wenn deine englischkenntnisse ausreichen, wird sich auch niemand darüber beschweren das es jett zweisprachig iust
katzenauge
Vielfahrer
 
Beiträge: 325
Registriert: So 26. Aug 2012, 12:11

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon fraeuleindaisy » Fr 27. Jun 2014, 18:51

Je Art des Blogs finde ich es durchaus sinnvoll, in mehreren Sprachen zu bloggen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass man die Sprache mehr oder weniger fehlerfrei beherrscht. Unangenehm finde ich eine Übersetzung nur bei sehr langen Texten, da der einzelne Artikel für meinen Geschmack dann etwas zu lang wird. Aber prinzipiell spricht meiner Meinung nach nichts dagegen!
Kurze Lifestyle-Geschichten zum Schmunzeln, eine Kolumne zum Nachdenken und Tipps, die verschiedenste Lebenslagen versüßen.
http://fraeuleins-tagebuch.blogspot.de/
fraeuleindaisy
Vielfahrer
 
Beiträge: 127
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:38

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon crossingjordan » Fr 27. Jun 2014, 18:57

ich halte ehrlich gesagt auch nicht viel davon, vor allem bei längeren blogposts. noch störender finde ich es, wenn der post in mehrere kurze absätze unterteilt ist und unter jedem dieser absätze bereits die übersetzung folgt...
Mein Blog:
http://www.upsidedownkingdom.net/

Für Konzert- und Festivalliebhaber - schaut mal hier vorbei:
http://www.volume-injection.at/
crossingjordan
Vielfahrer
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 11. Okt 2012, 21:20

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon boots-of-spanish-leather » Fr 11. Jul 2014, 13:54

Ich mag das eigentlich auch nicht so, wenn der Text quasi doppelt da steht.
Diese Umsetzung hier ist aber toll: http://www.creamsbeautyblog.de
Der englischsprachige Text erscheint auf ihrem Blog nur, wenn man das kleine Bildchen "Click for English" anklickt.
Benutzeravatar
boots-of-spanish-leather
Neuer Passagier
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 17:00

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon wohnvorstellungen » Sa 16. Aug 2014, 18:07

Ich persönlich blogge bisher nur auf Deutsch. Allerdings bekomme ich komischerweise auch einige Klicks Aufrufe aus den USA/England...http://wohnvorstellungen.blogspot.de/

Ich denke, auf Englisch zu bloggen ist nur dann sinnvoll, wenn man auch wirklich gutes Englisch spricht - ansonsten "stört" der zweisprachige Text nur das Gesamtbild und somit die deutschen Leser, und den englischsprachigen fällt das schlechte Englisch einfach nur negativ auf.
Mal schauen ob ich mir das irgendwann mal zutrau ;)
wohnvorstellungen
Vielfahrer
 
Beiträge: 196
Registriert: Fr 15. Aug 2014, 20:45

Re: Was haltet ihr von mehrsprachigen Blogs?

Beitragvon Hatemeorloveme » Mo 18. Aug 2014, 05:49

ich sehe es in letzter Zeit sehr oft und bin ehrlicherweise, obwohl ich selber zweisprachig blogge, meist eher abgeschreckt als dass ich einen Mehrwert habe - ich persoenlcih lese lieber auf Englisch, da ich mich da einfacher tu...


- das Sprachniveau ist meist einfach zu niedrig

- es ist falsch übersetzt

- es wird nicht umgerechnet

- es wird nicht recherchiert

- es wird nicht auf das Publikum abgestimmt

- man merkt, dass hintergrundwissen fehlt, um Infos richtig zu vermitteln
Hatemeorloveme
Weltreisender
 
Beiträge: 993
Registriert: Do 30. Aug 2012, 19:30
Wohnort: Fort Carson, Colorado Springs, Colorado, USA

VorherigeNächste

Zurück zu Blog-Café

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron



© 2012 - Blog-Zug.com