Archiv: Ein Muss?

Entspanne dich und trinke einen Kaffee mit anderen Bloggern. Hier könnt ihr über alles sprechen, was das Bloggen betrifft und sonst nirgendwo reinpasst.

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Teresa » Fr 10. Mai 2013, 17:33

ich finde ein Archiv ist gut,
aber Labels allein reichen auch völlig aus :D
Benutzeravatar
Teresa
Weltreisender
 
Beiträge: 740
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 16:00

Re: Archiv: Ein Muss?

Sponsor
 

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon anna_sofie » Fr 10. Mai 2013, 22:11

Ich habe kein Archiv, weil ich es vo Design einfach nicht sooo hübsch finde:D.
Ich nutze es aber auch bei anderen Blogs nicht um alte Posts zu lesen, vielleicht habe ich es auch deshalb nicht:D.
anna_sofie
Pendler
 
Beiträge: 56
Registriert: Di 7. Mai 2013, 21:32

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Amixor33 » Sa 11. Mai 2013, 01:06

Ich hab in meinen Blogs jeweils ein Archiv eingebunden, will darüber hinaus aber noch eine Chronik aller Posts erstellen, evtl. das ganze farblich von einander abgrenzen, ansonsten hab ich ein paar Labels und die Option mit einem gewünschten Begriff zu durchsuchen lassen.

Erstelle auch gerne thematische Überseiten bzw. Posts in der ich Links der gleichen Kategorie zentral sammle und binde diese in das Menü ein. Da viele Themen aber nicht mehr aktuell sind und/oder nicht das Potential hatten, welches ich ihnen zuschrieb muss ich da dringend ausmisten und aktualisieren. ;)
Benutzeravatar
Amixor33
Vielfahrer
 
Beiträge: 251
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:07
Wohnort: Hessen

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Labellogy » Di 6. Mai 2014, 18:16

Ja so seh ich das auch hihi.... guck immer gern ins Archiv um zu schauen wie oft gebloggt wird und seid wann schon :)
Labellogy
Pendler
 
Beiträge: 84
Registriert: Di 18. Mär 2014, 11:57
Wohnort: Deutschland

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon bobbybob » Di 6. Mai 2014, 18:19

Also ich bin es leid mich durch die bescheidenen Archive der Blogspot-Blogs durchzuklicken.
Eine gute (!!!) Suche ist soviel einfacher und effektiver..
bobbybob
Neuer Passagier
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 24. Dez 2013, 23:56

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon JuliiaStars » Di 6. Mai 2014, 18:56

Ein Archiv muss für mich auch, neben den Labels, in einen Blog. Das Archiv zeigt einem die zeitliche Abfolge und man kann die Entwicklung nachverfolgen. Auch wenn man weiß, wann ungefähr der gesuchte Post verfasst wurde, so hilft einem das Archiv weiter. Viele Blogs haben ja keine Suchfunktion, oder sehe ich diese nur nicht?
JuliiaStars
Vielfahrer
 
Beiträge: 303
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 23:17

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Hatemeorloveme » Mi 7. Mai 2014, 03:26

fuer mich persoenlcih ist ein Archiv schon wichtig und teilweise grosser Teil meiner Auswahlkriterien ob ich einem Blog folge oder nicht


Ein Archiv gibt mir einen schnellen Überblick wie oft und Regelmäßig ein Blog überhaupt geführt wird - ist mir das zu selten oder zu Unregelmäßig, folge ich tendenziell eher nicht - sollte der Blog dennoch schoen gestaltet sein, bookmarke ich halt und guck in nem Monat noch mal rein, sollte sich dann nichts getan haben, dann ist die Sache fuer mich halt gegessen, ich will ja auch was lesen

Ausserdem ist ein Archiv ideal, um einen Überblick über die Art der Posts zu bekommen - wenn 5 von 9 Beiträgen im Monat Pressemitteilungen sind, also pures Copy & Paste von nem Newsletter, dann ist der Blog ebenfalls nicht interessant, ich will schon eigene Beiträge lesen

Deswegen ist ein Archiv fuer mich grosse Hilfe beim Entscheiden, ob ein Blog überhaupt fuer mich lesenswert ist, oder nicht
Hatemeorloveme
Weltreisender
 
Beiträge: 993
Registriert: Do 30. Aug 2012, 19:30
Wohnort: Fort Carson, Colorado Springs, Colorado, USA

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon sari1012 » Do 29. Mai 2014, 22:14

Auf persönlichen Blogs finde ich ein Archiv auch sehr nützlich. Auf meinem Rezepteblog habe ich keins, da halte ich das nicht für nötig. Ich habe eine Rubrik in der alle Rezepte gelistet sind, ich finde das ausreichend.
sari1012
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 41
Registriert: So 18. Mai 2014, 19:01

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Evanesca » So 1. Jun 2014, 22:04

Bei Wordpress kann man ganz einfach ein Archiv in die Sidebar einbauen, das sich nach Monaten ordnen lässt. Finde ich sehr praktisch und Blogs, die gar kein Archiv haben, verlasse ich meist sehr bald, denn wenn ich aus irgendeinem Grund länger nicht reinschauen kann und dann umständlich klicken muss, wenn ich ungelesene (aber etwas zurückliegende) Blogposts noch mal anschauen will, ist das für mich ein Manko in Sachen Usability.
--- Wir nehmen Abschied von Flowergirly, die uns viel zu früh verlassen musste. ---
Benutzeravatar
Evanesca
Vielfahrer
 
Beiträge: 412
Registriert: So 4. Nov 2012, 18:31
Wohnort: Mainz

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon katzenauge » Mo 23. Jun 2014, 20:07

Finde ich eigentlich weniger, ich benutze lieber labels :)
katzenauge
Vielfahrer
 
Beiträge: 325
Registriert: So 26. Aug 2012, 12:11

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Nira » Mi 25. Jun 2014, 15:15

Wenn ich mich durch andere Blogs klicke, dann sind es hauptsächlich die Labels, die ich zum Suchen nutze. Das Blog-Archiv nutze ich dabei wirklich nie. Ich habe es allerdings trotzdem noch auf meinem Blog eingebunden, weil es vielleicht auch andere Leser gibt, die ein Archiv zum suchen nutzen.
~ Nira
Nirasavetheworld

ich übe mich im Verzicht.

facebookbloglovinblogconnect
Benutzeravatar
Nira
Vielfahrer
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 25. Apr 2013, 10:13

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Doro » Sa 13. Jun 2015, 15:30

Ich habs ja nicht. Man kommt auch gut so klar :)
Doro
Pendler
 
Beiträge: 57
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:04

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon tattoo » Sa 27. Jun 2015, 12:29

Ich finde ein Archiv ist kein Muss. Ich gehe lieber über die Labels auf andere Blogposts. Aber ich habe ein Archiv bei meinem Blog, falls jemand das lieber mag :)
tattoo
Vielfahrer
 
Beiträge: 178
Registriert: So 6. Okt 2013, 16:23

Vorherige

Zurück zu Blog-Café

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron



© 2012 - Blog-Zug.com