Archiv: Ein Muss?

Entspanne dich und trinke einen Kaffee mit anderen Bloggern. Hier könnt ihr über alles sprechen, was das Bloggen betrifft und sonst nirgendwo reinpasst.

Archiv: Ein Muss?

Beitragvon AHintofRedness » Sa 25. Aug 2012, 18:27

Ich finde einen Blog ohne ein Archiv recht unübersichtlich. Ich vermisse es sehr, wenn ich mir nicht in wenigen Klicks einen Überblick darüber verschaffen kann wie lange jemand bloggt, in welcher Frequenz und über was. Wie seht ihr das? Könnte eine Stichwort-Cloud eine Alternative sein und was von beiden benutzt ihr?
Country Cocoon by Marianne Krohn
http://countrycocoon.blogspot.ch/
Benutzeravatar
AHintofRedness
Vielfahrer
 
Beiträge: 188
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 21:34
Wohnort: St. Gallen, Switzerland

Archiv: Ein Muss?

Sponsor
 

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Julias Buchblog » Sa 25. Aug 2012, 18:34

Ich finde ein Archiv auch unverzichtbar. Eine Stichwort-Cloud sieht vielleicht netter aus, ist aber eher eine Alternative zu den Labels oder zur Suchfunktion, taugt aber nur begrenzt, gezielt einzelne Beiträge zu finden. Abgesehen davon, dass ich bei wirklich tollen Blog, die ich neu entdecke und die noch nicht ewig existieren, mich auch mal gerne durchs Archiv klicke, um die Entwicklung des Blogs zu verfolgen.
LG, Julia

http://juliasbuchblog.blogspot.de


--- Wir nehmen Abschied von Flowergirly, die uns viel zu früh verlassen musste. ---
Benutzeravatar
Julias Buchblog
Weltreisender
 
Beiträge: 704
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 23:15

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon sarimanion » Sa 25. Aug 2012, 18:52

Bei Blogspot sieht man bei mir in der Sidebar ja eh, wann welcher Post geschrieben wurde und ich finde das so auch sehr praktisch. Man kann einfach schneller auf einzelne Posts zugreifen.
http://gruenerpanda.blogspot.de

Mode, Mädchenkram, Ernährung und das alltägliche Chaos.
Ich freue mich auf euren Besuch =)
Benutzeravatar
sarimanion
Vielfahrer
 
Beiträge: 237
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:14

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon wusaah » So 26. Aug 2012, 15:58

hmm, ich finde nicht unbedingt, dass ein Archiv ein muss ist!
Benutzeravatar
wusaah
Vielfahrer
 
Beiträge: 120
Registriert: Di 21. Aug 2012, 14:35

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon DieJai » So 26. Aug 2012, 17:02

ch selbst nutze auf anderen Blogs das Archiv so gut wie nie, deswegen habe ich bei mir auch keines.
Benutzeravatar
DieJai
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 18:00

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Farina » So 26. Aug 2012, 20:30

Ich finde dieses normale Archiw wo alle Posts ntereinander einw enig unübersichtlich udn es sieht nicht so schön uas, ich habe dafür ein Drp- Down Menü genommen mit Monaten, und damits noch besser strukturier ist, habe ich oben eine menüleiste Mit den Rubriken also DIY, Rezepte, Nails etc. und das sind dann alles seiten, deswegen verwende ich keine Labels :)
bei wichtigen Sachen, bitte über PN benachrichtigen! :)
LG
Born to be alive (DIYS,Fotographie und Fashion)
instagram: farina_luisa

Farina
Weltreisender
 
Beiträge: 539
Registriert: So 19. Aug 2012, 08:31
Wohnort: Deutschelande

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Laruemarie » Mo 27. Aug 2012, 10:32

Da ich selber das Archiv bei anderen Blogs auch nie nutze, habe ich meines auch gelöscht. Ich habe mich dann teilweise auch etwas geschämt wenn ich bei uralten Posts noch Kommentare bekommen habe ^^
Laruemarie... let me tell u something!
http://www.laruemarie.com
Laruemarie
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 15:34
Wohnort: CH

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Blossom » Mo 27. Aug 2012, 11:06

Ich klicke hingegen sehr gern durch das Archiv. Ist doch interessant, was in der Vergangenheit so gebloggt wurde und wie sich die Blogs entwickeln. :)
JephCotton
Selbstgenähtes, Kartengestaltung, Veganes, Piercings, Rezepte, Basteln und alles, was mich sonst noch bewegt :)
Blossom
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 22
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:16

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Josie » Mo 27. Aug 2012, 12:06

Ich selber habe auch ein Blogarchiv und ich finde es gut,schlecht wäre sowas nicht zu haben aber es muss nicht sein.Aber so könnte man gucken,was war die anderen Monate so passiert und was nicht. :)
Josie
Neuer Passagier
 
Beiträge: 4
Registriert: So 26. Aug 2012, 20:40

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon alyssajasmin » Mo 27. Aug 2012, 14:09

ich muss mir auch ein Blogarchiv machen :D
Benutzeravatar
alyssajasmin
Pendler
 
Beiträge: 79
Registriert: Di 21. Aug 2012, 09:21

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Vscream » Mo 27. Aug 2012, 17:58

Ich habe den Blogarchiv bei mir gelöscht, da es unnötig platz genutzt hat auf meiner Sidebar UND es irgendwie auch kein wirklich sinn ergibt den Blogarchiv dort zu haben.
Also mir war es nicht von großer Nutze :S
Benutzeravatar
Vscream
Vielfahrer
 
Beiträge: 363
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 15:46

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon keks_und_karotte » Mo 27. Aug 2012, 19:56

Bei andern Blogs benutze ich das Archiv kaum, bei meinem Blog jedoch sehr oft. Einfach, weil ich z.B. wissen will, was es letztes Jahr zu Weihnachten gab oder das Jahr davor... Mein Blog ist manchmal mein Gedächtnis.

Für eine Übersicht über die Rezepte, die online sind, habe ich eine extra Seite angelegt, wo die Rezepte nach Rubriken geordnet sind. Fand ich einfacher, falls meine Besucher mal etwas suchen.
http://www.keksundkarotte.blogspot.com
Rezepte, Restauranttipps und Schwedenfotos
http://www.zweckentfremdet.blogspot.de
Nagellacke und Haare
Benutzeravatar
keks_und_karotte
Pendler
 
Beiträge: 94
Registriert: Do 23. Aug 2012, 16:49
Wohnort: Goeteborg

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon the world through my eyes » Di 28. Aug 2012, 13:44

Ich persönlich finde ein Archiv schon wichtig. Man muss ja nicht die variante verwenden, die als Standardeinstellung gegeben ist, man kann ja auch ein kleines platzsparendes Dropdownmenü oder ähnliches nehmen, dass man im unteren Bereich der Sidebar oder dem Footer unterbringt. Als Navigation ist das Archiv echt praktisch, denn ich finde es immer irgendwie ärgerlich, wenn ich nach einem bestimmten Post/Rezept/Bild suche und dabei immer durch den ganzen Blog klicken muss. Hier sind natürlich auch Labels eine gute Idee. Denn es wäre ja irgendwie schade, wenn all die Posts, die älter als ein Monat sind, vergessen werden.
aber es kommt natürlich immer auf die Blogart und die eigenen Ansprüche an, ob man ein Archiv haben will oder nicht.
the world through my eyes
Neuer Passagier
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:36

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon celinaherz » Di 28. Aug 2012, 18:00

ich hab auch eins, hab aber schon überlegt es weg zu machen da ich jetzt Labels mache, und überlege ob die reichen...
celinaherz
Vielfahrer
 
Beiträge: 130
Registriert: Di 21. Aug 2012, 12:36

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon anythingbutpretty » Di 28. Aug 2012, 18:32

Da ich selber bei den Blogs, die ich lese, immer wieder "stöbere" oder sehen will, wann das letzte Mal gebloggt wurde/wie oft/ wann der erste Post war etc., habe ich auch ein Archiv :)
anythingbutpretty
Vielfahrer
 
Beiträge: 104
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 23:17

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon orangekariert » Di 28. Aug 2012, 20:29

ich habe bisher kein archiv in anderen blogs genutzt. bei mir habe ich es weg gemancht, weil die sidebar so unübersichtlich geworden ist. wenn ich irgendwo teilgenommen habe oder ich ein projekt laufen habe, nutze ich über einen bildlink die zusammenfassende übersicht. labels finde ich wichtiger und übersichtlicher. zudem werden bei mir passende posts als vorschlag angezeigt.
http://www.bildlich-gesprochen.blogspot.de

Fotografie, Bildgestaltung, Fotoprojekte, Fotocollagen, Fotorätsel
orangekariert
Vielfahrer
 
Beiträge: 351
Registriert: Di 28. Aug 2012, 17:40

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon tigalina » Mi 29. Aug 2012, 13:09

ich hab auch ein Archiv im Blog. Wenn ich einen neuen Blog entdecke der mir gut gefällt, klick ich mich auch hin und wieder durchs Archiv um zu sehen, wie sich der Blog so entwickelt hat und über was früher geschrieben wurde. Ich finds also schon ganz praktisch (:
Benutzeravatar
tigalina
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 48
Registriert: So 19. Aug 2012, 18:06

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon momstagebuch » Mi 29. Aug 2012, 16:11

Bei meinem Blog ist das Archiv und die Labels sehr wichtig. Ich schreibe eine Art Fortsetzungsroman und poste täglich ein neues Kapitel. Wer später hinzustößt und von Anfang an lesen möchte, wird durch das Archiv chronologisch geführt und so vom ersten bis zum aktuellsten Kapitel geführt.

Liebe Grüße
Elke

http://momstagebuch.blogspot.de
momstagebuch
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 17:07

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon Dhtnrw » Mi 29. Aug 2012, 16:53

Für mich selber ist das Archiv wichtig. So kann ich nachschauen, was im letzten Jahr passiert ist. Man vergisst ja alles so schnell. Das Archiv ist mein Gedächtnis.
Dhtnrw
Neuer Passagier
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 16:41
Wohnort: NRW

Re: Archiv: Ein Muss?

Beitragvon punkelmunkel » Do 30. Aug 2012, 09:11

ich finde ein archiv ist sehr wichtig, gerade wenn man den blog kennt und gerne etwas nachlesen möchte was derjenige schon vor längerer zeit geschrieben hat, ist es doch praktisch wenn ein archiv da ist.
ich bin auch ein fan von labels, so sieht man auf anhieb welche themen im blog aufgegriffen werden.
Benutzeravatar
punkelmunkel
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 34
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 20:47
Wohnort: München

Nächste

Zurück zu Blog-Café

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron



© 2012 - Blog-Zug.com