Seite 16 von 16

Re: Anonyme Bewertungen ABSCHAFFEN

BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2015, 21:51
von SvenjaUe
Oh ok, das hatte ich übersehen, aber ich glaube auch nicht dass ich jemals weniger als 7 Punkte vergeben habe :D

bei mir hat heute auch wieder einer anonyme 6 Punkte reingehauen .. Umso mehr freue ich mich über die besseren Bewertungen ;)

Re: Anonyme Bewertungen ABSCHAFFEN

BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2015, 09:59
von stadtqrinzessin
man kann doch zu seiner bewertung stehen ~ ich finde die anonymen bewertungen sind prinzipiell unehrlich ..von mir aus könnte der button weg ^_^

Re: Anonyme Bewertungen ABSCHAFFEN

BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 11:34
von lxndrschltr
Das ist wirklich so.
Ich finde es ja nicht schlimm, wenn jemand meinen Blog nicht gut findet, er kann mir meinetwegen auch 'ne 5 oder schlechter geben, wenn es dazu eine passende Begründung gibt.
Wenn aber jemand anonym die schlechteste Bewertung abgibt, die man ohne Erklärung vergeben kann, finde ich das absolut lächerlich.
Was soll denn das?
Wenn ich in den seltenen Fällen einem Blog mal nicht so viele Punkte gebe, dann erkläre ich das oder wenn es 6 sind, mache ich es unanonym, dann könnte man mich sogar fragen.
Ich sehe auch keinen Nutzen in den anonymen Bewertungen, außer die Chance für irgendwelche Leute, einen Blog spaßeshalber schlechter zu machen, als er ist.

Re: Anonyme Bewertungen ABSCHAFFEN

BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 18:01
von Julias Buchblog
lxndrschltr hat geschrieben:Ich finde es ja nicht schlimm, wenn jemand meinen Blog nicht gut findet, er kann mir meinetwegen auch 'ne 5 oder schlechter geben, wenn es dazu eine passende Begründung gibt.

Das Problem ist nur, dass nicht alle so kritikfähig sind wie du. Ich bin nach begründeten schlechten oder mittelmässigen Bewertungen schon übelst beschimpft worden, teilweise mit tagelangem Kommentar-Terror auf meinem Blog. Zudem geschieht es regelmässig, dass wir hier Beschimpfungen aus den Gästebüchern löschen müssen, weil manche Leute schon über nicht-anonyme 6er völlig ausflippen. Da verstehe ich jeden, der sich diesen Stress ersparen will und deshalb anonym bewertet!

Re: Anonyme Bewertungen ABSCHAFFEN

BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2015, 12:48
von lxndrschltr
Julias Buchblog hat geschrieben:
lxndrschltr hat geschrieben:Ich finde es ja nicht schlimm, wenn jemand meinen Blog nicht gut findet, er kann mir meinetwegen auch 'ne 5 oder schlechter geben, wenn es dazu eine passende Begründung gibt.

Das Problem ist nur, dass nicht alle so kritikfähig sind wie du. Ich bin nach begründeten schlechten oder mittelmässigen Bewertungen schon übelst beschimpft worden, teilweise mit tagelangem Kommentar-Terror auf meinem Blog. Zudem geschieht es regelmässig, dass wir hier Beschimpfungen aus den Gästebüchern löschen müssen, weil manche Leute schon über nicht-anonyme 6er völlig ausflippen. Da verstehe ich jeden, der sich diesen Stress ersparen will und deshalb anonym bewertet!


Ok, das kann ich verstehen... Ich würde aber vorschlagen, dass Personen, die andere Leute nach schlechten Bewertungen beleidigen, ganz von blog-zug gebannt werden.
Jemand, der nicht mit schlechter Kritik umgehen kann, hat meiner Meinung nach auf einer Seite, auf der man Blogs bewertet, nichts zu suchen.