Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Gefällt dir etwas am Blog-Zug nicht? Möchtest du Lob aussprechen oder etwas vorschlagen? Dann ist hier der richtige Platz dafür.
Zuständiger Mod: ohmarylane.com

Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Findet die Welt doof » Mi 10. Jul 2013, 09:48

Der Blog-Zug sollte seine Nutzer vor ungewollten Abmahnungen schützen. Die einfachste Methode hier ist dabei der Verkauf von Blogvorstellungen welcher unter folgender URL zu finden ist: http://blog-zug.com/leser.php
Dort gibt es in etwa 60 verschiedene Blogs von denen fünfzehn bedenkenlos sind.
Sechs Blogs existieren nicht mehr, wenn man die URL aufruft, 26 haben kein Impressum und dreizehn ein ungültiges Impressum. Die meisten unterstellen sich durch ein ungültiges Impressum selbst dem TMG §5.

Alle Blogs die dort erscheinen sind jedoch verpflichtet ein Impressum zu führen, da eindeutig nachgewiesen werden kann das mit dem Blog die Möglichkeit auf einen Verdienst besteht.

Da wahrscheinlich nachfolgende Blogs meist von Minderjährigen geführt werden, welches sich nicht so genau auskennen oder einfach keine Ahnung davon haben sollte die Adminstration jene Minderjährige Personen sowie Ahnungslose schützen.

Ich apelliere hier an die Adminstration jene Blogs zu löschen die kein bzw. ein rechtsungültiges Impressum führen sowie jene die nicht mehr existieren. Dies schützt betreffende Blogger für eintrudelnden Abmahnungen.
Nachfolgend habe ich alle betreffenden Blogs zusammengefasst, sowie jene aufgelistet, welche als gutes Beispiel voran gehen:
Rechtsungültige Impressen - Name - Status - URL
ToastKunst - kein rechtsgültiges Impressum - http://toastkunst.blogspot.de/
Miss Smith - Impressum nicht rechtsgültig - http://miss-smith-beauty-nerd.blogspot.de/
Lieblingsküche - Impressum nicht rechtsgültig - http://lart-culinaire.blogspot.de/p/impressum.html
Freche Finger - rechtsungültiges Impressum - http://frechefinger.blogspot.de/search/label/IMPRESSUM
Ich bin eine Insel - rechtsungültiges Impressum - http://coconut210379.blogspot.de/
Genusskochen - kein gültiges Impressum - http://www.genusskochen.com/
Kimheartsit - kein rechtsgültiges Impressum - http://kimheartit.blogspot.de/p/impressum.html
Beautymint - kein rechtsgültiges Impressum - http://www.thebeautymint.blogspot.de/p/blog-page.html
// realitaetsbewusst.de - sehr gut aber Klarnamenpflicht! Ggf. Impressum um Datenschutz erweitern - http://www.realitaetsbewusst.de/p/impre ... -mara.html
awa - kein rechtsgültiges Impressum - http://www.awapaulina.com/p/impressum.html
...............yasmin-candy.................. - kein rechtsgültiges Impressum - http://www.yasmin-candy.blogspot.de/p/impressum.html
!SheBelievesInDestiny! - kein rechtsgültiges Impressum - http://shebelievesindestiny.blogspot.de ... aimer.html


Keine Impressen - Name - Status - URL
Kreuz Quer Fotoblog - kein Impressum - http://www.kreuz-quer.blogspot.de/
magical bumblebee - kein Impressum - http://magical-bumblebee.blogspot.de/
Traumfunke - kein Impressum - http://www.traumfunke.blogspot.de/
VELOVOYEUR - kein Impressum - http://www.velovoyeur.blogspot.de/
Sia Soho-Der Weg zum Glü - kein Impressum - http://sia-soho.blogspot.de
Philippa - kein rechtsgültiges Impressum - http://www.modekind-blog.de/p/impressum_6.html
a-and-a-twins.blogspot.d - kein Impressum - http://a-and-a-twins.blogspot.de/
Strangeness and Charms. - kein Impressum - http://www.strangeness-and-charms.com
Paradise of Beauty - kein Impressum - http://www.beautys-paradise.blogspot.de/
Testmaedchen - kein Impressum - http://www.testmaedchen.blogspot.de
Simpelkompliziert - kein Impressum - http://simpelkompliziert.blogspot.de/
Blue! - kein Impressum - http://www.jetzt-wirds-blau.blogspot.de/
The V World - kein Impressum - http://itsthevworld.blogspot.co.at/
Estrella - kein Impressum - http://www.estr-ella.blogspot.de/
AllDayShopaholic - kein Impressum - http://www.alldayshopaholic.blogspot.de/
Blue S0ul - kein Impressum - http://blue-s0ul.blogspot.de/
LJS Photography - kein Impressum - http://ljs-fotografie.blogspot.de/
Gelinaa:) - überhaupt kein Impressum - http://soulwhiisper.blogspot.de/
The Dennis Boldt - kein Impressum - http://dennisboldt.blogspot.de/
JaBristik BeautyBlog - kein Impressum - http://jabristik.blogspot.de/
KLEIniges - kein Impressum - http://www.deniseoldenkotte.blogspot.de/
miscellaneous - kein Impressum - http://theworldinwords-kade.blogspot.de/
live-love-laugh - kein Impressum - http://mrs-luciabatzkova.blogspot.de/
Be you not some one else - kein Impressum - http://jasmin-erbes.blogspot.de/
Stay strong and smile !. - kein Impressum - http://dunkelbuntewelt.blogspot.de/
photographia - kein Impressum - http://sinceamoment.blogspot.de/p/bloglovin.html


Nicht existente Blogs - Name - Status - URL
Pain passes by.. - existiert nicht - http://www.laylay-days-like-years.blogspot.de/
Sands-of-Time - existiert nicht - http://sands-of-time123.blogspot.de/
LaDolceVitainLuxembourg - existiert nicht mehr - http://ladolcevitainluxembourg.blogspot.de/
Laura Martini - existiert nicht - http://lauramartini-blog.blogspot.de/
Jamalo Design - existiert nicht - http://www.jamalodesign.blogspot.de
Stylicious - existiert nicht - http://www.marleys-styleboutique.blogspot.de/




(einige Blogs die gültige Impressen führen nicht aufgeführt... ein Blog nicht aufgeführt auf Grund seiner Sperre (nur registrierte Mitglieder können Blog besuchen, somit entfällt Impressumspflicht)
Findet die Welt doof
 

Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Sponsor
 

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Jonathan » Mi 10. Jul 2013, 19:37

Ich sehe das jetzt nicht wirklich als Problem der Boardadmins.

Zitat:
Wichtig: Ein Anbieter ist nicht verpflichtet jeden Blog vorzustellen. Er kann deinen Blog im Vorfeld ohne Begründung ablehnen. Blog-Zug.com dient nur als Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer und haftet zu keiner Zeit, da die Transaktion (Vertrag) zwischen Käufer und Verkäufer ohne Beteiligung von Blog-Zug.com abgeschlossen wird.
Ich blogge unter: vollzeitblogger.de - Kein Marketing Bullshit, nur Kommunikation, Technik und ein wenig über Menschen.
Benutzeravatar
Jonathan
Vielfahrer
 
Beiträge: 156
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 22:05
Wohnort: Odense, Dänemark

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Findet die Welt doof » Mi 10. Jul 2013, 22:20

Ich weiß und kann dich da auch verstehen... aber zum Schutz der oftmals jungen User faende ich es ratsam.
Aber ob jemand nun ne Blogvorstellung ablehnt oder nicht ist irrelevant, da er es dennoch anbietet.
Findet die Welt doof
 

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Nira » So 14. Jul 2013, 13:36

Gute Sache, gerade unerfahrene Blogger, oder Blogger, die nicht so viel Erfahrung mit Blog Zug gesammelt haben, können hier leicht auf die Schnauze fallen.
Ich sehe es auch als Problem, gerade bei Blogs die nicht mehr existieren finde ich es sehr unsinnig den Link trotzdem noch dort gespeichert zu haben. Das bringt ja eh nichts mehr.
~ Nira
Nirasavetheworld

ich übe mich im Verzicht.

facebookbloglovinblogconnect
Benutzeravatar
Nira
Vielfahrer
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 25. Apr 2013, 10:13

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Findet die Welt doof » So 14. Jul 2013, 16:56

Nira hat geschrieben:Gute Sache, gerade unerfahrene Blogger, oder Blogger, die nicht so viel Erfahrung mit Blog Zug gesammelt haben, können hier leicht auf die Schnauze fallen.
Ich sehe es auch als Problem, gerade bei Blogs die nicht mehr existieren finde ich es sehr unsinnig den Link trotzdem noch dort gespeichert zu haben. Das bringt ja eh nichts mehr.

Stimmt.
Findet die Welt doof
 

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Phinphin » Mi 17. Jul 2013, 15:59

Hältst du es nicht für zu kostenintensiv jeden Blogger auf Rechtsverstöße hinzuweisen?
Es wäre natürlich eine nette Geste und würde der Blogosphäre etwas gutes tun. Aber ich würde mich nicht 5 Minuten vor jeden Blog setzen, um zu überprüfen, ob da eventuell ein Fehler im Impressum (z.B. Fantasieadressen, fehlende Klauseln, kein angemeldetes Gewerbe etc.) vorhanden ist, wodurch der Blogger belangbar werden würde.

Die toten Blogs sollte man allerdings wirklich entfernen
Benutzeravatar
Phinphin
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 15:46

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Harleyx » Mi 17. Jul 2013, 16:28

Ich finde, jeder sollte sich Gedanken machen ob er richtig handelt bevor er irgendwas macht, sich informieren, usw. Es wär lieb und nett und gut wenn Mods darauf hinweisen würden aber wie schon gesagt, es wäre doch viel zu kosten- und zeitintensiv. Es gibt genug Forenthread, etc die dieses Thema behandeln. Wer da noch immer kein Impressum hat, ist in den meisten Fällen sogar noch selber Schuld.
Ich habe schon sehr oft erlebt, dass man mir gefragt habt wieso ich doch meine komplette Anschrift im Impressum preisgeben würde. Nett habe ich darauf geantwortet, es sei Pflicht sobald ein Blog nicht nur über Privates handelt und alles drum und dran dazu erläutert... Man kann ja nie wissen... Vielleicht wusste diese Person nichts davon. Ich steh für sowas ja dann sehr gerne zu Verfügung. Ist ja normal. Aber als Rückmeldung kam dann sowas wie "ja, hab davon schon viel gelesen blablabla aber mach ich nicht. Würd ich nie machen". Es gibt bestimmt Menschen, die es nicht besser wissen, das ist ganz klar. Aber ich kenne sehr viele Menschen die es wissen, es dennoch niemals einsehen würden. Bis denn irgendwas passiert. Das ist ja bei allem so ^^
Aber so 'ne Infobox an der Stelle zu platzieren, wo die Blogger sich für diese Blogvorstellungen anmelden, mit ein paar wichtige Infos dazu, usw wäre vielleicht eine schöne Methode darauf nochmal hinzuweisen?
Ob sich dadurch irgendwas ändern würde glaube ich leider nicht :-/
Harleyx
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 6. Sep 2012, 17:27

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Findet die Welt doof » Mi 17. Jul 2013, 20:50

Kosten entstehen dadurch absolut nicht.
Zeitintensiv? Nope... da die Seite nicht täglich zwanzigtausend Blogs aufnimmt ganz gleich von Verkauf zu labern (wenn dann kommt da mal einer in ner Woche hin, wenn überhaupt), ist es ebenso nicht zeitintensiv.

Das dauert in etwa so lange wie das verschieben eines Threads.
Findet die Welt doof
 

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Jonathan » Mi 17. Jul 2013, 20:56

Harleyx hat geschrieben:Aber so 'ne Infobox an der Stelle zu platzieren, wo die Blogger sich für diese Blogvorstellungen anmelden, mit ein paar wichtige Infos dazu, usw wäre vielleicht eine schöne Methode darauf nochmal hinzuweisen?


Da stimme ich zu.

Frau Igel,

Zeit=Kosten. Jeden Blog darauf hinweisen dauert so lange wie einen Thread zu verschieben multipliziert mit der Anzahl von Threads.
Ich blogge unter: vollzeitblogger.de - Kein Marketing Bullshit, nur Kommunikation, Technik und ein wenig über Menschen.
Benutzeravatar
Jonathan
Vielfahrer
 
Beiträge: 156
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 22:05
Wohnort: Odense, Dänemark

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Harleyx » Mi 17. Jul 2013, 22:01

Ja aaaaber... Unwissenheit schützt nicht vor Strafe. Also ist es nicht die Aufgabe des BlogZugs, Mods, oder irgendjemand anderes darauf hinzuweisen. Gesetz ist Gesetz. Im Supermarkt werden ja auch keine Leute angestellt um dich darauf hinzuweisen, dass du dort nichts klauen darfst :D
Harleyx
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 6. Sep 2012, 17:27

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Findet die Welt doof » Do 18. Jul 2013, 12:33

Das meinte ich nicht. Ich fordere den Blog-Zug nicht dazu auf jeden Blog zu kontrollieren. Es war ein Vorschlag. Wenn selbiger Nutzen durch ne Infobox ebenfalls funktioniert dann reicht auch ne Infobox.
Findet die Welt doof
 

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Portrait-Foto-Kunst » Mo 22. Jul 2013, 15:13

IgelErin hat geschrieben:Der Blog-Zug sollte seine Nutzer vor ungewollten Abmahnungen schützen. Die einfachste Methode hier ist dabei der Verkauf von Blogvorstellungen welcher unter folgender URL zu finden ist: http://blog-zug.com/leser.php
Dort gibt es in etwa 60 verschiedene Blogs von denen fünfzehn bedenkenlos sind.

[...]

Da wahrscheinlich nachfolgende Blogs meist von Minderjährigen geführt werden, welches sich nicht so genau auskennen oder einfach keine Ahnung davon haben sollte die Adminstration jene Minderjährige Personen sowie Ahnungslose schützen.

Ich apelliere hier an die Adminstration jene Blogs zu löschen die kein bzw. ein rechtsungültiges Impressum führen sowie jene die nicht mehr existieren. Dies schützt betreffende Blogger für eintrudelnden Abmahnungen.
Nachfolgend habe ich alle betreffenden Blogs zusammengefasst, sowie jene aufgelistet, welche als gutes Beispiel voran gehen:



Erstmal großes Lob das du dir die Mühe gemacht hast die Blogs aufzulisten und auch das du dir gedanken um die Abmahnung von potenziellen Minderjährigen machst.

Aber ich denke das das die Verantwortung nicht beim Blog-Zug liegt, sondern bei den Eltern die schauen sollten das der Blog des Minderjährigen keine verstöße nach dem Wettbebwerbsrecht verursacht.

Die Idee mit der Infobox finde ich jedoch sehr gut.

lg
Stephan
________________________________________
Mein Blog: Portrait- Fotografie & Fotokunst
(Fotografie, Kunst & Bücher )
Facebook - 500px - Twitter - Google +

934
Benutzeravatar
Portrait-Foto-Kunst
Vielfahrer
 
Beiträge: 346
Registriert: Di 19. Feb 2013, 15:21
Wohnort: Berlin

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Grapefruitprincess » Do 16. Jan 2014, 12:52

Es wäre nett wenn mein Link im ersten post entfernt werden könnte!
Imprint/Impressum ist seit langem vorhanden!
Grapefruitprincess
Neuer Passagier
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 17:23

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Julias Buchblog » Do 16. Jan 2014, 17:57

Grapefruitprincess hat geschrieben:Es wäre nett wenn mein Link im ersten post entfernt werden könnte!
Imprint/Impressum ist seit langem vorhanden!

Erledigt!
LG, Julia

http://juliasbuchblog.blogspot.de


--- Wir nehmen Abschied von Flowergirly, die uns viel zu früh verlassen musste. ---
Benutzeravatar
Julias Buchblog
Weltreisender
 
Beiträge: 704
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 23:15

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon Grapefruitprincess » Do 16. Jan 2014, 19:31

Julias Buchblog hat geschrieben:
Grapefruitprincess hat geschrieben:Es wäre nett wenn mein Link im ersten post entfernt werden könnte!
Imprint/Impressum ist seit langem vorhanden!

Erledigt!


Vielen lieben Dank, Julia! Das ging ja schnell!!
Grapefruitprincess
Neuer Passagier
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 17:23

Re: Verkauf von Blogvorstellungen - Hinweis!

Beitragvon katzenauge » Di 20. Jan 2015, 20:57

ch finde schon das sie darausgelöscht werden sollten, vllt. wissen es viele einfach nicht, eine rundnachricht an betreffende personen sollte ja nicht soviel aufwand bedeuten
katzenauge
Vielfahrer
 
Beiträge: 325
Registriert: So 26. Aug 2012, 12:11


Zurück zu Blog-Zug.com Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron



© 2012 - Blog-Zug.com