Langweiliges Thema: Firmenstempel

Der nächste Zug lässt auf sich warten und du hast Langeweile! Hier kannst du dich mit anderen Blog-Zug-Passagieren über verschiedene Themen unterhalten, welche kein eigenes Forum haben.

Langweiliges Thema: Firmenstempel

Beitragvon moda » Mi 22. Jul 2015, 16:45

Hi

Ich überlege ob ich mir mal einen zulegen sollte. Teilweise habe ich schon das Gefühl, dass es bei manchen Firmen irgendwie nicht gut ankommt, wenn man gewisse Dokumente nicht mit dem Firmenstempel abstempelt. Das ist sicher und gerade in der digitalen Zeit irgendwie überholt, aber man hat ja doch oft mit "alten" Firmen zu tun. Habt ihr einen und wenn ja aus dem gleichen Grunde wie ich es hier überlege? Ich meine so teuer sind die ja eigentlich nicht, wenn ich mal kurz schaue. Dennoch bin ich kein Freund von solchen Ausgaben die persönlich eigentlich nicht brauche. Aus meiner Sicht jedenfalls. Aber wenn es so erwartet wird von manchen, dann muss ich halt hin und wieder beigen, oder was denkt ihr?
moda
Neuer Passagier
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 19. Dez 2013, 12:29

Langweiliges Thema: Firmenstempel

Sponsor
 

Re: Langweiliges Thema: Firmenstempel

Beitragvon Namida » Mi 22. Jul 2015, 21:25

Was hast du denn für eine Firma?
Wenn ein ordentlicher Briefkopf im Anschreiben auftaucht und eine Signatur vorhanden ist, sollte es reichen.
Ich glaube Visitenkarten sind wichtiger.
Namida
Vielfahrer
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:33

Re: Langweiliges Thema: Firmenstempel

Beitragvon MartinaBetting » Mo 28. Sep 2015, 14:13

würde Namida da zustimmen.
meiner Erfahrung nach habe ich mehr von personalisiertem Briefpapier gesehen als von Firmenstempeln...
Wenn du ein bisschen Designergespür hast dürfte das ja auch nicht so schwer sein oder?
Wirkt auch etwas fortschrittlicher und seriöser als ein Stempel
MartinaBetting
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:03


Zurück zu Der Bahnhof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron



© 2012 - Blog-Zug.com