diy oder gekauft?

Der nächste Zug lässt auf sich warten und du hast Langeweile! Hier kannst du dich mit anderen Blog-Zug-Passagieren über verschiedene Themen unterhalten, welche kein eigenes Forum haben.

Re: diy oder gekauft?

Beitragvon wohnvorstellungen » Mo 18. Aug 2014, 13:39

Ich bin ein absoluter DIY Fan :)! Allerdings muss man (damit es dann auch trotzdem schön aussieht) immer im Rahmen seiner Möglichkeiten/Fähigkeiten bleiben. Ich zB würde größere Sachen wie ganze Möbel o.ä. wie es andere hinkriegen, niemals angehen weil ich schon weiß dass das nichts werden würde XD. Aber generell lieber selbstgemacht als gekauft!
wohnvorstellungen
Vielfahrer
 
Beiträge: 196
Registriert: Fr 15. Aug 2014, 20:45

Re: diy oder gekauft?

Sponsor
 

Re: diy oder gekauft?

Beitragvon Floral Fascination » Sa 30. Aug 2014, 22:57

Ich mach sehr vieles selbst, weil es Spaß macht, Geld spart und einfach individueller ist :) Habe auch viele DIY Anleitungen auf meinem Blog
http://floral-fascination.com/de/

Floral Fascination - Feier, was dich fasziniert! Auf meinem Blog geht es um Mode, Lifestyle und Tipps für den Alltag. Ich freue mich über jeden Besuch!
Benutzeravatar
Floral Fascination
Vielfahrer
 
Beiträge: 354
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 16:25
Wohnort: Bremen

Re: diy oder gekauft?

Beitragvon SvenjaUe » Do 26. Mär 2015, 20:48

ich versuche viel selbst zu machen, da es oft preisgünstiger ist :) und bei Geschenken ist es einfach persönlicher ;)
Just standing there and Thinking. : mein Platz zum Nachdenken und Inspirieren

http://www.juststandingthereandthinking.blogspot.de
Benutzeravatar
SvenjaUe
Vielfahrer
 
Beiträge: 137
Registriert: So 5. Jan 2014, 23:32

Re: diy oder gekauft?

Beitragvon Deleted User 14221 » Mi 1. Apr 2015, 21:43

ich bastel alles erstmal selbst, wo ich weiß es sind mindestens genauso gut aus wie gekauft.
Falls ich es aber nicht hinbekomme, oder der Aufwand größer ist als das Produkt zu kaufen, dann naja gehe ich lieber ins Geschäft.
Gebäck und Kuchen mache ich immer selber, weil ich weiß was alles drin ist.
Der Rest ist echt individuell und auch vorallem immer einer Frage ob es wirklich notwendig ist oder nur eine Phase :-D

http://printbalance.blogspot.com
Deleted User 14221
 

Re: diy oder gekauft?

Beitragvon lxndrschltr » Mo 6. Apr 2015, 14:10

Bei mir in der Familie wird alles gekauft, da meine Mutter weder die Zeit dazu hat, irgendwas selbst zu machen, noch irgendwie künstlerisch oder handwerklich veranlagt ist.
Mein Vater hat auch nicht viel Zeit, ich kann mit stricken, nähen, häkeln und sonstigem nichts anfangen, nur meine Schwester lernt momentan stricken.
http://www.growing-in-self-confidence.blogspot.de
Ich freue mich über jeden Besuch und jedes Feedback ;-)
lxndrschltr
Vielfahrer
 
Beiträge: 206
Registriert: Sa 21. Feb 2015, 21:42

Re: diy oder gekauft?

Beitragvon Be-Sassique » Mi 8. Apr 2015, 13:45

Einfache Dinge probiere ich aufjedenfall selbst zumachen. Ein Versuch ist es ja immerhin Wert. Schwere Dinge wie Handtaschen würde ich aber nie selber machen, weil ich dazu auch viel zu wenig Näh- und Designtalent habe :)

Ich habe aber schon einiges mit Möbeln gemacht :)
Zum Beispiel einen alten Schrank aufgepeppt, bald wird es auch einen neuen Post über meinen selbstgebauten Schminktisch veröffentlichen :)

Schaut doch mal vorbei

Liebe Grüße
Sassi

http://besassique.blogspot.de
Benutzeravatar
Be-Sassique
Vielfahrer
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:14

Re: diy oder gekauft?

Beitragvon stadtqrinzessin » Mo 11. Mai 2015, 09:47

kommt drauf an ~ bei geschenken finde ichs immer schön wenn die noch etwas persönliches haben & nicht nur einfach gekauft sind :D
Benutzeravatar
stadtqrinzessin
Vielfahrer
 
Beiträge: 188
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:19

Re: diy oder gekauft?

Beitragvon mario22111 » Mi 13. Mai 2015, 10:04

ich habe gern einen Mix aus DIY und gekauftem um mich rum. Ich brauch meine Auszeit im Keller auch, um vom Bürojob abzuschalten ;)

Hier mein letztes Projekt:

2 Gürtel
2 Nieten
1 Spiegel
Kleber

Was sagt Ihr dazu?
Dateianhänge
IMG_31241.jpg
Meinen Blog findest du unter
http://www.sparbuechse.info
https://www.facebook.com/Sparbuechse

Ein Finanzblog für junge Leute
mario22111
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 21. Apr 2015, 21:25
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Der Bahnhof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron



© 2012 - Blog-Zug.com