Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Der nächste Zug lässt auf sich warten und du hast Langeweile! Hier kannst du dich mit anderen Blog-Zug-Passagieren über verschiedene Themen unterhalten, welche kein eigenes Forum haben.

Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon Deleted User 4461 » So 21. Okt 2012, 08:21

Ich schreibe seit Jahren immer erst alles in eines meiner unzähligen *Moleskine* Notizbücher. Das dazugehörige Schreibutensil musste ich auch lange suchen, respektive ausprobieren. Es ist ein Minenbleistift *GRIP PLUS 0,7 Faber Castel*.
Meist dauert es bei mir dann eine Weile, bis ich am Mac in die Tasten haue...

Und wie macht Ihr das so?
Deleted User 4461
 

Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Sponsor
 

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon staubfein » So 21. Okt 2012, 11:25

Ich tippe immer spontan drauf los, direkt am Computer. Ich mache mir auch vorher keine Gedanken oder Stichworte, mit der eben genannten Methode gelingt es am Besten.
Früher, als ich noch Geschichten geschrieben habe, habe ich diese komplett von Hand geschrieben (eine davon über 300 A5 Seiten in kleiner Schrift). Was so künstlerisch "lyrisches" angeht, hat das finde ich schon einen Reiz, der am Computer verloren geht, auch, wenn ich nicht beschreiben kann, was genau es ist.
Für rein informative Texte ist das direkte Losschreibseln per Tastatur für mich doch am praktischsten.
Mein Leben ist staubfein
Benutzeravatar
staubfein
Pendler
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 17:59

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon Farina » So 21. Okt 2012, 12:58

ich schrebe mit und auf allem ! :D
bei wichtigen Sachen, bitte über PN benachrichtigen! :)
LG
Born to be alive (DIYS,Fotographie und Fashion)
instagram: farina_luisa

Farina
Weltreisender
 
Beiträge: 539
Registriert: So 19. Aug 2012, 08:31
Wohnort: Deutschelande

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon Fundevogel » So 21. Okt 2012, 16:01

Ich hab ein A5 Hardcover ohne Linien von Paperblanks :)
Zuerst wollte ich es als Skizzenbuch nehmen, aber das Papier ist zu sehr struckturiert für meinen Geschmack.
Das hab ich immer dabei und drinnen hab ich farbliche Zettel und kleine Notizkleber, falls mir was einfällt. Schreiben tu ich meist mit schwarzen oder blauen Gelschreibern oder Finelinern, da bin ich nicht so anspruchsvoll :)
http://falling-like-this.blogspot.de
"I’m ashamed that I’m barely human...And I’m ashamed that I don’t have a heart you can break."
Benutzeravatar
Fundevogel
Pendler
 
Beiträge: 80
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 18:15

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon laurer » So 21. Okt 2012, 16:22

wenn ich was persönliches schreibe, also zB gedichte oder tagebuch oder so, schreibe ihc das alles von hand in ein notizbuch, da sammel ich auch ideen für posts die ich noch verfassen möchte.
Die richtigen posts schreibe ich dann aber auch direkt am PC spontan drauf los, ist aber bei9 beauty blogs auch glaube ich , nicht soooo schwierig :)
Besucht mich auf meinem Blog :)
laurer
Vielfahrer
 
Beiträge: 168
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 20:33
Wohnort: Wolfsburg

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon PAL-Blog_de » Mo 22. Okt 2012, 06:49

Die meisten Ideen kommen mir, wenn ich gerade nicht in der Nähe von etwas schreibbarem bin und schnell genug um die Gedanken zu manifestieren schreibe ich eh nur am Computer. Manchmal (unterwegs) muss Android als Notizblock herhalten, dort läuft auch die Wordpress-App, aber wirklich toll ist ein Touchscreen nicht zum tippen, mir fehlt das Feedback einer normalen Tastatur.
So einige Blog-Posts sind schon in den Untiefen meines Gehirns hängengeblieben weil ich es nicht schnell genug an ein geeignetes Aufzeichnungsgerät geschafft habe oder sie wurden danach zumindest nicht so gut wie die erste Formulierung im Kopf.
Ich möchte einen Gedankenrecorder der alles aufzeichnet, dann könnte ich Abends die interessanten Stellen per Copy/Paste in meinen Blog übernehmen, leicht überarbeiten und fertig wäre der perfekte Post :)
Benutzeravatar
PAL-Blog_de
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:21

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon durch-meine-augen » Mo 22. Okt 2012, 15:00

Ich schreib am iPad oder am Laptop
Liebe Grüße, Sabrina
MEIN BLOG: http://durch-meine-augen.blogspot.com
durch-meine-augen
Pendler
 
Beiträge: 54
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 14:13
Wohnort: Österreich - Wr. Neustadt - Bad Erlach

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon Deleted User 4536 » Mo 22. Okt 2012, 15:38

Am allerliebsten schreibe ich auf Papier - egal auf welchem, was eben griffbereit ist: Blöcke, Notizbücher, irgendwelche Zettel, Servietten... Stifte habe ich irgendwie immer parat, meist Kugelschreiber.

Aufsätze / Hausarbeiten und natürlich mein Blog sind das einzige, was ich direkt in die Tastatur haue - wobei spontane Ideen / Gedanken / etc. dazu auch immer auf irgendwelchen Zetteln landen... jetzt weiß ich, warum sich mein Altpapier immer so schnell sammelt, man man. Umweltfreundlich geht anders. :?
Deleted User 4536
 

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon stadtnomadin » Di 23. Okt 2012, 01:22

für grobe Ideen und "Brainstorming" und Skizzen schreibe ich auf Papier. Früher immer wahllos auf lose Zettel und mittlerweile habe ich mir angewöhnt ein Notizbuch zu führen. Es ist nicht sehr ordentlich, obwohl ich zumindest immer auf der ersten Seite versuche, sehr schön zu schreiben, aber es ist eben für "schnelle" Sachen und eine Erweiterung meines Gehirns und dann darf es auch etwas krakelig sein, so lange ich es dann noch selbst lesen kann.

Notizbücher mag ich am liebsten im A5 Format. Wenn sie kleiner sind und damit handlicher, dann habe ich Platzprobleme beim schreiben und Skizzen werden zu klein, dass es für mich keinen Sinn macht. Ich habe noch ein großes A4 Buch, was eigentlich ein Skizzenbuch ist, mit sehr schönem, dickeren Papier, das habe ich mittlerweile auch zum Notizbuch umfunktioniert, aber das schleppe ich nicht mit mir herum, das bleibt zu Hause und das ist ne Art Notiz-Skizzen-Tagebuch in das ich unregelmäßig, nach Lust und Laune reinschreibe, male, klebe. Nicht chronologisch, sondern ich schlage einfach eine Seite auf, die frei ist.

Ich habe seit ich mich intensiver mit meinem Blog beschäftige oben erwähntes Notizbuch in A5. Es ist liniert und hat positiverweise ein Lesebändchen. Es hat ein sehr auffälliges Design und ich mag es unglaublich gerne, gerade, weil es von aussen so "wääääm" ist. Mein Freund findet es hässlich, aber das hält mich trotzdem nicht davon ab, es wenn ich unterwegs bin, immer mitzunehmen und alles festzuhalten, was in meinem Kopf umherschwirrt :-D

Ausserdem möchte ich noch hinzufügen, dass ich ein absoulter Notizbuch-Junkie bin. Ich könnte mir im Prinzip jeden Tag ein neues Notizbuch kaufen, weil ich die einfach so schön finde. Ich habe auch jetzt im Moment unzählige unbenutzte (kariert, liniert, blank..von allem etwas quasi :-) ) die darauf warten, irgendwann mal dann an der Reihe zu sein...

Bei Stiften bin ich recht unwählerisch. Einziges Kriterium ist bei mir nur, dass er schnell trocknet, weil ich Linkshänder bin und dann sonst gerne mal die Farbe über die Seite verteile :-D

Vorzugsweise schreibe ich mit Kugelschreiber (am liebsten blau). Ich habe von 1 EUR bis relativ teuer so ziemlich alles, auch viele Werbegeschenk-Promo-Kugelschreiber, die erstaunlicherweise oftmals echt gut schreiben. Den einen teuren, den ich habe, benutze ich aber ausschließlich zu Hause. Er war ein Geschenk meiner Mama und da Kulis neben Feuerzeugen die Dinge sind, die am Häufigsten die Besitzer wechseln, habe ich Angst, dass er mir abhanden kommt.

Was ich sehr praktisch finde ist ein 4-fach Kugelschreiber (ich habe mittlerweile 2 davon). Da sind 4 Minen (blau, rot, schwarz, grün) in einem Stift, so dass ich auch mal etwas farbig hervorheben kann...

Irgendwie ist das ein lustiges Thema, was mir gefällt :-)

liebe Grüße,
stadtnomadin
die stadtnomadin
ein blog aus Berlin. über dies und das. jegliches und jenes.

art-O-graphy
auch bei Tumblr freue ich mich über euren Besuch ♥
Benutzeravatar
stadtnomadin
Pendler
 
Beiträge: 58
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 14:46
Wohnort: Berlin

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon casketnail » Di 23. Okt 2012, 11:02

Kommt drauf an, was ich gerade aufschreiben will.
Die Blogpost schreib ich direkt am Rechner. Meine Mahlzeiten notiere ich in einem Notizbuch, ebenso meine Verkäufe vom kleiderkreisel.

Alles mit Kugelschreiber.
Lasst mich durch, ich suche den Weg ins Wunderland.
Benutzeravatar
casketnail
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 12. Okt 2012, 09:09
Wohnort: Hagen

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon Deleted User 4461 » Di 23. Okt 2012, 20:12

Ich finde das echt toll, wie ihr euch hier einbringt! Es bestätigt, dass ich nicht der einzige Linkshänder mit Hang für Notizbücher bin...

Freue mich auf mehr :D

Liebe Grüsse

Samgar (mit neuem Blog seit Heute)
http://gedankenkurve.blogspot.co.at
Deleted User 4461
 

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon Raziael » Sa 27. Okt 2012, 14:24

Ich schreibe am liebsten Fantasy-Geschichten von Zwergen und Magiern. Hin und wieder auch mal einen Post was mir in meinem Beruf als Schlachter passiert, um einigen Leuten zu zeigen das Metzger keine hirnlosen Mörder sind.
Gr. Raziael
Nur die Fantasy hat keine Grenzen

http://raziaels-welt.blogspot.nl/
Benutzeravatar
Raziael
Neuer Passagier
 
Beiträge: 9
Registriert: So 26. Aug 2012, 13:04
Wohnort: Hollandscheveld/ Niederlande

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon justinwynnegacy » Sa 27. Okt 2012, 14:26

Ich schreibe am liebsten in einem meiner dutzenden Notizbücher mit einem dünnen Füller oder Kulli...
Ich liebe es wenn sich das Papier leicht wölbt und man die Seiten die schön beschrieben sind spüren kann...
justinwynnegacy
Vielfahrer
 
Beiträge: 157
Registriert: So 26. Aug 2012, 21:26

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon Laviedelamimi » So 28. Okt 2012, 13:39

ich schreibe am liebsten am pc. wenn ich viel mit der hand schreibe, krieg ich immer krämpfe in der hand (weil ich sooo eine sauklaue hab und meine hand total verkrampfe, wenn ich schnell schreiben muss). von daher ist am pc schreiben viel einfacher, da ich schon als kind gelernt habe, mit 10 fingern zu schreiben :) notizbücher würden bei mir nur unnötig rumliegen, davon hab ich sowieso viel zu viele.
Liebste Grüße von Mimi ♥ aka. http://www.laviedelamimi.blogspot.de
Benutzeravatar
Laviedelamimi
Vielfahrer
 
Beiträge: 144
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 10:56

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon Atropa » Mo 29. Okt 2012, 18:36

Ich habe mir vor ca. 3 Monaten auf einem Flohmarkt eine Schreibmaschiene für 10€ gekauft.
Denn das Geräusch beim tippen auf der Maschiene beflügelt förmlich meine Phantasie und ich könnte Stunden schreiben... .
Ich hab von klein auf, am liensten auf Schreibmaschienen geschrieben.

Während Zugfahrten( da kann man ja schlecht eine Schreibmaschiene mit nehmen :lol: ) schreibe ich in diese Hardcover bücher ich glaub die sind A3 oder so, also etwas kleiner als A4, mit verschiedenen Motiven. Meist aber die "einfachen" schwarzen mit roten Buchrücken. Die sind günstig und man kann gut rein schreiben. Am liebsten dann per Kugelschreiber weil es schnell gehen muss - sonst sind die Beobachteten vllt. schon ausgestiegen :D
Vita brevis - das Leben ist kurz
viel zu kurz

http://atropa-purpurea.blogspot.de/
Benutzeravatar
Atropa
Pendler
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 10:59
Wohnort: Wiesbaden

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon lebelieberliterarisch » Mo 29. Okt 2012, 19:49

Ich gehöre ja sozusagen zu den DigitalNatives und schreibe darum am liebsten an meinem Laptop. Wenn ich unterwegs bin, nehme ich gerne mein Touchpad und eine dazu passende Tastatur mit, denn für längere Texte ist der Touchscreen einfach nicht so gut geeignet. Am Handy wirds dann natürlich noch un bequemer... :lol:
Notizzettel? Ja, die mache ich mir manchmal auch noch und erschrecke mich dann fast, meine Handschrift zu sehen ;)
Benutzeravatar
lebelieberliterarisch
Vielfahrer
 
Beiträge: 337
Registriert: So 26. Aug 2012, 16:54
Wohnort: Hamburg

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon katiex » So 4. Nov 2012, 18:44

Ich liebe es in meinen Terminkalender von superdry zu schreiben - der wird akribisch Tag für Tag geführt mit dem, was ich zu tun habe und abends wird aufgeschrieben, was ich den Tag über gemacht habe. Quasi wie ein Tagebuch. Ich liebe es.
http://nothingswritten.blogspot.com

Fill my head with the future
Fill my eyes with the sky
Whole my life
Get left behind
But I've never felt more alive
Benutzeravatar
katiex
Vielfahrer
 
Beiträge: 116
Registriert: Do 30. Aug 2012, 14:17
Wohnort: Belgien

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon zwschnunmnsch » Di 13. Nov 2012, 22:57

im moment: im notiz-block von wy. stiftemäßig alle fine-liner-varianten, faber castel, copic, edding, etc.
Benutzeravatar
zwschnunmnsch
Vielfahrer
 
Beiträge: 214
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:39

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon FreudeamFilm » Di 13. Nov 2012, 23:05

Kommt natürlich darauf an, was.

In der Uni schreibe ich mit Kuli in meinen linierten A4-Blog, weil es in Seminaren eher unhöflich wäre, sich hinter einem Laptop zu verstecken (bei großen Vorlesungen wäre das was anderes). Hausarbeiten schreibe ich vollständig am Laptop, lediglich spontane Ideen und Notizen schreibe ich dabei von Hand.

Außerdem habe ich (fast) immer ein kleines Notizbuch dabei, falls ich irgendwo mal spontan etwas aufschreiben muss.

Für den Blog mache ich mir beim Filmgucken Notizen auf dem oben erwähnten Schreibblock, die Filmkritik selbst schreibe ich dann aber direkt im Blogger-Editor.
FreudeamFilm
Pendler
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 15:50

Re: Mit oder auf was schreibt Ihr am liebsten?

Beitragvon Schroebel » Fr 16. Nov 2012, 17:01

Ich schreibe, wenn es um Papier geht, am liebsten mit Montblanc - Schreibstiften - diese sind zwar sehr teuer, aber auch sehr gut. Die Kugelschreiber klecksen vor allem nicht :-)

Ansonsten schreibe ich unterwegs auf einem meiner Tablet´s - meist auf einem Galaxy Tab2 im 10.1 Format. Meine Texte zu meinen posts schreibe ich aber immer noch am liebsten auf einer ganz normalen PC-Tastatur.

Ach ja und ab und an, leider im Moment selten, liebe ich es auf einer mechanischen alten Schreibmaschine zu schreiben :-)
LG Björn :-)

http://www.alltagserinnerungen.de
Altes & Interessantes / Erinnerungen aus dem Alltag.
Benutzeravatar
Schroebel
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 20. Sep 2012, 11:42

Nächste

Zurück zu Der Bahnhof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron



© 2012 - Blog-Zug.com