Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Der nächste Zug lässt auf sich warten und du hast Langeweile! Hier kannst du dich mit anderen Blog-Zug-Passagieren über verschiedene Themen unterhalten, welche kein eigenes Forum haben.

Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon TheBen » Di 18. Feb 2014, 10:01

Ich bin ja mittlerweile der felsenfesten Überzeugung, das die kleine Rechenaufgabe, welche man bekommt wenn man auf den Blogzug aufspringen will, in Wirklichkeit ein geheimer IQ Test der NSA sind.

Das ist ein Terroristen-Ausschluss-Verfahren. Wer sich zu oft verrechnet, der wird als Terrorist ausgeschlossen, weil er zu blöd ist eine Bombe zu bauen.

Hand aufs Herz. Seid ehrlich. Wie oft habt ihr schon eine falsche Zahl eingegeben? :D
Mein Blog: Benschreibt
Benutzeravatar
TheBen
Vielfahrer
 
Beiträge: 112
Registriert: Sa 8. Feb 2014, 03:13
Wohnort: Iserlohn, NRW

Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Sponsor
 

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon unecht » Sa 1. Mär 2014, 00:44

Schon seeehr oft ;D
In den meisten Fällen lag es aber daran, dass ich zu schnellt eingeben wollte und mich vertippt habe, ehrlich!
Mein Blog, schaut doch mal vorbei :)
unecht
Pendler
 
Beiträge: 88
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 14:58

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon tinesnails » Sa 1. Mär 2014, 01:09

Noch nie! :P :)

LG!
tinesnails
Neuer Passagier
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 25. Feb 2014, 10:30

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon PCzuHause » So 30. Mär 2014, 19:09

Täglich einmal, immer wenn die Finger schneller sind, als die Tastatur die Eingaben erkennt.
PCzuHause
Vielfahrer
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 09:47
Wohnort: Olching

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon Nizar » So 30. Mär 2014, 20:00

Nie? Ich schaff ja wohl noch Rechnungen wie "3+4"?!?!
http://bit.ly/nizarsblog Nizars Blog - witzig, cool, spannend, infromativ oder einfach zum ENtspannen und zurücklehnen!
Nizar
Pendler
 
Beiträge: 51
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 14:03

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon JuliiaStars » Mo 31. Mär 2014, 18:30

Ich habe mich auch nie verrechnet
JuliiaStars
Vielfahrer
 
Beiträge: 303
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 23:17

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon kathrinsbooklove » Mo 26. Mai 2014, 00:11

Verrechnet nicht, aber vertippt :D
Also obwohl ich alle Rechnungen problemlos schaff (stellt euch vor jemand mit Mathe als Leistungskurs könne solche Aufgaben nicht :'D), würde ich sagen, ich bin zu doof um eine Bombe zu bauen xD Kein Plan wie so was geht und auch keinerlei Interesse an dem Wissen :D (nur zur Sicherheit, falls die NSA mit liest :D
http://kathrinsbooklove.wordpress.com/
kathrinsbooklove
Vielfahrer
 
Beiträge: 209
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 01:37
Wohnort: Deutschland

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon Phiophe » Di 10. Jun 2014, 04:48

Eigentlich gar nicht so oft ^^ Wahrscheinlich liegt es an den Zahlen, die automatisch in einem Fenster unter dem Feld erscheinen. Dann brauche ich nur noch die Richtige an zu klicken und Tippfehler sind damit dann auch ausgeschlossen.
Klar, verklickt, hab ich mich auch mal :))
Aber nach deiner Theorie wäre ich ja jetzt voll der Terrorist :o
Phiophe
Pendler
 
Beiträge: 84
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 20:48

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon akitojya » Mi 25. Jun 2014, 00:15

Eigentlich .. nie. Sind ja einfach. ^-^ Es sind Zahlen. Buchstaben wären schlimmer, wo man dann x ausrechnen müsste. :p
Hola. (:
Ich blogge unter http://stealmetics.de über die schönen Dinge des Lebens. <3
Benutzeravatar
akitojya
Vielfahrer
 
Beiträge: 100
Registriert: Di 9. Jul 2013, 17:02
Wohnort: Ulm

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon baeckerman83 » Mo 30. Jun 2014, 17:04

Ja das mit der falschen Zahl kommt als mal vor. Besonders wenn der Rechner nicht lädt, meistens ist es die 0 die er mir nicht richtig anzeigt.
baeckerman83
Vielfahrer
 
Beiträge: 136
Registriert: Do 12. Jun 2014, 15:27

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon SvenjaUe » Do 26. Mär 2015, 20:57

oft :D besonders wenn ich nicht wirklich drüber nachdenke sondern die erste Zahl gebe, die mir überhaupt einfällt :D oft sehr unlogisch und ich könnte mich selbst dafür erschlagen aber naja passiert :D
Just standing there and Thinking. : mein Platz zum Nachdenken und Inspirieren

http://www.juststandingthereandthinking.blogspot.de
Benutzeravatar
SvenjaUe
Vielfahrer
 
Beiträge: 137
Registriert: So 5. Jan 2014, 23:32

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon howie1006 » Do 26. Mär 2015, 22:38

TheBen hat geschrieben:Hand aufs Herz. Seid ehrlich. Wie oft habt ihr schon eine falsche Zahl eingegeben? :D


Noch nie. Allerdings hatte ich andere Probleme:
1. Mitunter hat sich der Server verrechnet und meine korrekte Antwort nicht akzeptiert.
2. Gelegentlich passt die Aufgabe nicht zur korrekten Antwort.
3. Auch kommt es vor, dass der Server nicht alle korrekten Antwort-Alternativen kennt und berücksichtigt.
Benutzeravatar
howie1006
Vielfahrer
 
Beiträge: 233
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 10:25

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon Kitchencouple » Do 26. Mär 2015, 23:56

Ich habe noch nie die richtige Zahl errechnet :(
Schaut mal vorbei auf www.kitchencouple.de - Kochrezepte für zwei Köche. So bleibt es in der Küche harmonisch
Kitchencouple
Pendler
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 11:23

Re: Rechenaufgabe ein IQ Test der NSA?

Beitragvon MartinaBetting » Mo 28. Sep 2015, 14:25

Und ich hatte mich schon auf eine interessante Knobelaufgabe gefreut bei der Überschrift :( :D
MartinaBetting
Gelegenheits-Passagier
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:03


Zurück zu Der Bahnhof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron



© 2012 - Blog-Zug.com